Tiere in der Kindertagesstätte: das Kinderhaus Zottele

Kinderhaus Zottele Franchise
Kinderhaus Zottele Die besondere Kindertagesstätte!

Das Kinderhaus Zottele ist eine Kinderbetreuungsstätte, deren Fokus auf der tiergestützten Pädagogik liegt.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Der Umgang mit Tieren macht nicht nur vielen Kindern Spaß: Er kann auch pädagogische Vorteile haben. Aus diesem Grund verbindet das Kinderhaus Zottele die Betreuung von Kindern mit einer „tiergestützten Pädagogik“, wie es die Einrichtung selbst bezeichnet. Der Name des Kinderhauses stammt vom hauseigenen Shettland-Pony Zottele – auch ein Maskottchen für das Betreuungshaus. Außerdem können die Kinder hier mit anderen Tieren wie Meerschweinchen, Kaninchen, Katzen, Hunden und Ziegen spielen, sie betreuen und sie pflegen. Ziel dieser besonderen Form der Pädagogik ist die Stärkung des sozialen Umgangs, das Erlernen von emotionaler Stärke, die Vermittlung eines Gefühls von Geborgenheit und Anerkennung und vieles mehr. Aus Erfahrung kann die private Einrichtung bestätigen, dass sich der Aufwand, der durch die Tierhaltung entsteht, lohnt: Die Kinder freuen sich über die Verbindung zu den Tieren.

Jedes Kinderhaus Zottele hat seinen eigenen Ansatz

Das Kinderhaus Zottele besteht seit dem Jahr 2001 und ist an verschiedenen Orten in Süddeutschland vertreten. Je nach Anforderungen und Bedarf des Franchise-Standorts befinden sich in jedem Kinderhaus andere Tierarten. Auch der Schwerpunkt der Erziehung kann sich von Haus zu Haus unterscheiden und wird an das Betreuungskonzept angepasst. Geleitet werden die privaten Spiel-Zentren von selbständigen Erziehern, die die Firmenphilosophie teilen und die Tierpädagogik gerne selbst umsetzen möchten. Es werden gute betriebswirtschaftliche Fähigkeiten vorausgesetzt.

Vorteile für Franchisepartner

Zum Start einer neuen Franchisepartnerschaft werden umfassende Schulungen und Unterstützung in einer Reihe von Bereichen angeboten. Unter anderem beim Umgang mit den Behörden, beim Erlangen von relevanten Genehmigungen, beim Erstellen von Anträgen und bei der Bauplanung erhalten Partner eine Hilfestellung durch den Franchisegeber. Bei der Leitung eines eigenen Kinderhauses können gute Umsätze erzielt werden und auch das erprobte System kann Vorteile bringen. Jedes Jahr treffen sich Franchisepartner und erhalten die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, auszutauschen und neue Informationen zu erhalten, die bei der Leitung eines Betriebs nützlich sein können. Die Zottele Dienstleistungs GmbH wird von Monika Rehberger, Anita Jedlinski und Achim Badmann geführt.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Unternehmenskooperationen: Eine effiziente Art, Ihr Franchise voranzutreiben!

Egal wie groß Ihr Unternehmen sein mag – eine Kooperation mit anderen Unternehmen [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Freiberuflich, selbstständig oder gewerbetreibend?

Wenn jemand das Angestelltenverhältnis verlässt und sich selbstständig macht, dann [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

USA Franchise-Konzepte: erfolgreiche Franchising Systeme in Deutschland

Der „American Way of Life“ fasziniert immer mehr Deutsche. Einen riesigen Kaffeebecher [...]


GEOLOKALISIERTE SUCHE - MARKTSTUDIEN

Welttierschutztag: Tierisch erfolgreich mit einer vielversprechenden Geschäftsidee

Im Jahre 1924 setzte sich der Schriftsteller Heinrich Zimmermann für die Einführung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Vertriebsmanagement: Was ist das?

Für viele Menschen steht fest, dass sie ein Unternehmen eröffnen wollen – ob dies [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250