Tovertafel bietet Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung spielerische Unterhaltung

Tovertafel Franchise
Tovertafel Pflegeinnovation fur Menschen mit Demenz

Tovertafel ist eine spielerische Pflegeinnovation und Spielelösung, die ältere Menschen im fortgeschrittenen Stadium von Demenz miteinander und mit ihrer Umgebung verbindet und sie dazu anregt, sich zu bewegen.

Veröffentlicht am

Kontaktfreude und das Erleben von neuen Reizen, das macht die Tovertafel möglich, die die Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Wegberg-Arsbeck erhalten hat. Auf eine glatte Tischoberfläche werden Spiele mit Hilfe eines Geräts, das an einen einfachen Beamer erinnert, projiziert. Mit den Bildern, die auf der Oberfläche erscheinen, können sich die Kinder und Jugendlichen spielerisch auseinandersetzen und u. a. Ballspiele sowie gedächtnistrainierende Games ausprobieren. Übergeben wurde die Spende von Heinz Schürgers (Förderverein der Heinrichs Gruppe) und von Diana Lennertz (sozialtherapeutischer Dienst der Senioreneinrichtung SZB Wegberg) an Andrea Cox, die die Wohngruppe in Wegberg-Arsbeck leitet, und sich über das neue Gerät sehr freute.

Active Cues sucht nach Franchisepartnern, die die Tovertafel in neuen Regionen vorstellen möchten

Henry Vos, der bei der Entwicklerfirma Active Cues für den Verkauf und Service der Tovertafel in Westdeutschland zuständig ist, wies auf den Kontakt hin, der zwischen den Nutzern der Tafel, den Betreuern und den Familienmitgliedern beim Spielen entstehen kann. Dabei werden echte Wohlfühlmomente geschaffen, erklärte er. Active Cues ist auf der Suche nach neuen Franchisepartnern, die die Tovertafel in anderen Ländern und Gebieten vorstellen und bekanntmachen möchten. Dafür wird kein Eigenkapital vorausgesetzt und es fallen keine Werbekosten an. Insgesamt ist eine Gesamtinvestition von 50.000 Euro für die Eröffnung eines Shops nötig. Selbstständige Geschäftsleute arbeiten in ihrem eigenen Büro, das bei Bedarf erweitert werden kann.

Einsatz auch für andere Bedürfnisse

Die Tovertafel wird auch gerne bei Senioren eingesetzt, die unter Demenz leiden und hilft ihnen dabei, Erinnerungen zu wecken und regt sensorische Reize an. Für Menschen mit geistiger Behinderung wurde die sogenannte Tovertafel UP entwickelt, für Demenzerkrankte ist die Tovertafel Original am hilfreichsten. Auch Kinder mit Autismus können unter anderem vom System profitieren. Ziel beider Entwicklungen ist auch mehr Bewegung und positive Aktivitäten zu fördern. Entstanden ist die Idee durch die Doktorarbeit von Hester Le Riche, die Industriedesign an der Technischen Universität Delft studierte, und durch die Abteilung für Neuropsychologie der Freien Universität Amsterdam. Erst nach umfassender Recherche und Forschung wurde die erste Tovertafel entwickelt – mit Erfolg. Bis heute wird viel in die Verbesserung des Geräts investiert und die Reaktion der Spieler wird sorgfältig studiert. Nur so ist es möglich, einen möglichst positiven Nutzen aus der Tovertafel zu gewinnen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

5 Gründe warum Sie ein Immobilien Franchise gründen sollten

  Wenn Sie selbst viel Freude am Beraten, Verkaufen und Verwalten haben, dann [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Tipico Franchise: Ist Tipico ein Franchise in Deutschland?

Tipico ist der führende Anbieter, wenn es um Sportwetten geht. Tipico Wettshops sind [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Schritt für Schritt: Wie Sie eine Franchise Bäckerei eröffnen?

Vor Jahren analysierte eine bundesweite repräsentative Verbraucherbefragung die Verzehrsgewohnheiten [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Handbuch, um gestärkt aus der Corona-Krise herauszukommen

Gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen Dieses Krisenhandbuch richtet sich an [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Backwerk Franchise: Ist Backwerk ein Franchise in Deutschland?

Das Backwerk Franchise hat mit seinem Konzept in 2001 den traditionellen Markt der [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250