Tovertafel spricht Demenzkranke auf besondere Weise an

Tovertafel Franchise
Tovertafel Pflegeinnovation fur Menschen mit Demenz

Tovertafel ist eine spielerische Pflegeinnovation und Spielelösung, die ältere Menschen im fortgeschrittenen Stadium von Demenz miteinander und mit ihrer Umgebung verbindet und sie dazu anregt, sich zu bewegen.

Veröffentlicht am

Es gibt zahlreiche Formen von Demenz, die unterschiedlichsten Gehirnareale sind betroffen und jeder Patient verhält sich anders. Doch alle Formen haben eines gemeinsam: Sie stellen eine enorme Belastung nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für deren Familien dar. Ein Allheilmittel gibt es derzeit noch nicht, doch schon ein richtiger Umgang mit der Krankheit kann sowohl für die Patienten selbst als auch für deren Umfeld eine erhebliche Erleichterung darstellen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das interaktive Spiel „Tovertafel“ (Niederländisch für Zaubertisch). Hierbei werden mittels eines an der Decke befestigten Projektors Elemente auf einen darunterliegenden Tisch projiziert, mit denen die Patienten interagieren können.

Senioreneinrichtung Martinisti Wese nutzt Tovertafel mit großem Erfolg

Auf dem Tisch gehen Sonnenblumen auf. Man muss sie nur berühren und schon beginnen sie zu wachsen – eine magische Welt der völlig intuitiven Interaktion. Sodann ist der Tisch mit altem Laub bedeckt, welches die Patienten der Senioreneinrichtung Martinisti Wese kurzerhand mit beiden Armen zusammenfegen und verschwinden lassen. Bunte Käfer, Pflanzen und ein Ball, der sich hin und her stupsen lässt – all das animiert die sonst kaum erreichbaren Senioren, wodurch diese wieder zu aktiven Mitgliedern der Gruppe werden. Eine große Errungenschaft, wenn man an den für gewöhnlich starken Rückzug aus dem sozialen Umfeld bei Demenzpatienten denkt.

Über Tovertafel

Die Tovertavel (Niederländisch für Zaubertisch) wurde bereits 2015 in Holland entwickelt. Es handelt sich hierbei um einen kastenförmigen Projektor, der an der Decke über einem großen Tisch befestigt ist. Dieser hochauflösende Projektor ist mit einer Vielzahl von Infrarotsensoren und Lautsprechern ausgestattet, wodurch ermöglicht wird, interaktive Spiele auf den Tisch zu projizieren. Besagte Spiele sprechen die Patienten auf einer interaktiven Ebene an und stimulieren somit das soziale Beisammensein und trainieren die kognitiven Fähigkeiten. Es gibt eine Vielzahl an Spielen für die Anwendung. Die Spielenden werden somit ausgeglichener und können auf eine „zauberhafte“ Weise mit ihrer Umwelt interagieren.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Franchisegeber Definition - Was ist ein Franchisegeber ?

Das eigene Unternehmen läuft erfolgreich, die Produkte verkaufen sich blendend [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Extrem gut bezahlte Jobs: Wieviel verdient ein Franchisenehmer?

Wer sich als Franchisenehmer selbstständig macht, der wird Teil des Unternehmertums. [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Syncon: Bester Franchisenehmer der Welt - ... and the Winner is....

Das Franchising hat seine Wurzeln in Amerika und entwickelte sich dort letztendlich [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Hauptberuflich Franchisenehmer werden

Sie möchten beruflich neue Wege gehen? Die Selbstständigkeit reizt Sie, allerdings [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Arbeitsrecht Kündigung: So kommen Sie Ihrem Unternehmertraum näher

Seit Jahren befinden Sie sich nun schon in einem Angestelltenverhältnis. Täglich [...]


RECHTLICHES - GESETZGEBUNG

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250