Town & Country Haus blickt auf großes Potential

Town & Country Haus Franchise
Town & Country Haus hier zieh' ich ein

Town & Country Haus ist ein Anbieter für massiv gebaute Ein- und Zweifamilienhäuser zu mietähnlichen Konditionen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Nichts ist so lukrativ wie der Immobilienmarkt. Auch Town & Country Haus profitiert von der steigenden Nachfrage nach Immobilien. Gegründet wurde das Unternehmen 1997 von dem Ehepaar Gabriele und Jürgen Dawo, die sich auf das Angebot von Massivhäusern im unteren Preissegment verschrieben haben. Heute zählt Town & Country Haus mehr als 300 Franchisepartner in Deutschland und bietet für seine Partner die zwei verschiedenen Franchisemodelle, Franchise Hausbau und Franchise Hausverkauf, an. Mit neuen Rekordergebnissen jedes Jahr profitiert das Unternehmen von seinem Erfolgskonzept und strebt von Jahr zu Jahr nach mehr Erfolg. Da der Hausbaumarkt derzeit viel Potential bereithält, bieten sich für interessierte Franchisepartner besonders jetzt gute Einstiegspositionen.

Kunden stehen an erster Stelle

Obwohl die Zahl der Baugenehmigungen derzeit zurückgeht, stehen die Zeichen bei Town & Country Haus weiterhin auf Wachstum. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des Hausangebots zugeschnitten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden, lässt sich der Erfolg nie lange auf sich warten. Engpässe bei der Grundstückssuche und das allgemeine Risiko eines Hausbaus halten zwar viele Menschen davon ab, sich den Traum von einem eigenen Haus zu erfüllen, doch Town & Country Haus beweist, dass es auch anders gehen kann. 2017 galt als das dritte Rekordjahr in Folge für das Unternehmen, mit 4.466 verkauften Häusern und einem Anstieg des Auftragseingangs auf insgesamt 844,29 Mio. Euro.

Gewappnet für die Digitalisierung

Auch der zunehmenden Digitalisierung unserer Zeit sieht sich Town & Country Haus bestens gewappnet. So investiert das Unternehmen kontinuierlich in die Weiterentwicklung des Geschäftskonzepts und sichert so eine gute unternehmerische Perspektive und Wettbewerbsvorteile für seine Franchisepartner. Mittelfristig will das Immobilienunternehmen die Marke von 5.000 Häusern pro Jahr schaffen – dazu werden neben den bestehenden Partnerbetrieben auch neue Partner gewonnen werden. Führungserfahrene Manager, die ein werthaltiges Unternehmen in ihrer Region nach einem erprobten Geschäftskonzept aufbauen wollen, sind die Persönlichkeiten, nach denen Town & Country Haus Ausschau hält.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250