Town & Country Haus - Starke Zahlen für ein beständiges Unternehmen

Town & Country Haus Franchise
Town & Country Haus hier zieh' ich ein

Town & Country Haus ist ein Anbieter für massiv gebaute Ein- und Zweifamilienhäuser zu mietähnlichen Konditionen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Die Erfolgsgeschichte des Franchisesystems Town & Country Haus begann vor 20 Jahren durch die Gründung von Jürgen Dawos und seiner Ehefrau in Deutschland. Das Unternehmen spezialisierte sich damals auf den Bau sicherer und kostengünstiger Häuser für Normalverdiener. Dies wurde damals als utopisch empfunden und von vielen belächelt, erinnert sich Jürgen Dawo. Doch das Konzept erwies sich als äußerst erfolgreich. Seit 1997 verkaufte das Unternehmen bereits Häuser an über 27.500 Familien bundesweit.

Town & Country hat heutzutage etwa 40 verschiedene Massivhäuser im Angebot, die deutschlandweit von über 300 Franchisepartnern an die Kunden vermittelt werden. Erst kürzlich wurde das 30.000ste Massivhaus von Town & Country Haus fertiggestellt. Bereits im Vorjahr konnte das Unternehmen starke Zahlen präsentieren. Allein 2016 wurden fast 4200 Häuser im Wert von 772,5 Millionen Euro verkauft. Dabei setzt das Unternehmen und dessen Franchisepartner bei der Fertigstellung der Häuser stets auf Handwerker aus der Umgebung.

Um das Unternehmen nun auch weiter gesund wachsen zu lassen, nahm Town & Country Haus an der diesjährigen Gründerwoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie vom 13. bis zum 19. November teil. Die Gelegenheit wollte man für sich nutzen, um den zahlreichenden Franchisesuchenden das eigene Erfolgskonzept schmackhaft zu machen. Ziel war, mit den Gründungsbegeisterten direkt in Kontakt zu treten. Viele der Franchisepartner von Town & Country Haus sind zudem Quereinsteiger, die sich auf ihren Gebieten bereits unter Beweis gestellt haben und nun nach einer Möglichkeit Ausschau halten, sich zu verselbstständigen. So plant das Unternehmen die neuen Partner nicht nur beruflich zum Erfolg zu führen, sondern möchte den Unternehmern auch persönliche Zufriedenheit bringen, erläutert Jürgen Dawo.

Da Town & Country Haus noch weiteres Potenzial in Bayern, Niedersachsen, sowie Nordrhein-Westfalen sieht, erhofft man sich dort mit neuen Franchisepartnern die eigene Marktpräsenz auszubauen. Doch auch Interessenten aus anderen Regionen sind geladen, sich das mehrfach ausgezeichnete Franchisekonzept genauer anzuschauen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250