TTPCG nutzt künstliche Intelligenz für Dating-Service

TTPCG Franchise Logo Client new
TTPCG ® - Tim Taylor Partner Computer Group ® TTPCG ® | We are all in for change – Are you too?

TTPCG dating services ® ist mehr als nur eine gute Idee. TTPCG ® ist die gute Adresse für qualitäts- und preisbewusste Singles auf Partnersuche. Mit unserem Konzept haben wir im Jahr 1981 einmalige Methoden der Partnervermittlung in die Welt gebracht.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die Partneragentur Tim Taylor Partner Computer Group ist in der Datingbranche eine der führenden Marken. Sie besitzt einen langjährigen Erfahrungsschatz und testet regelmäßig neue Methoden und Lösungen für die perfekte Partnervermittlung. Franchisepartner des Unternehmens treten als Singleberater auf und betreuen Kunden bei diversen Schritten, die sie unternehmen müssen, um ihren Traumpartner zu finden. Um diesen Ablauf leichter zu gestalten, hat die Tim Taylor Partner Computer Group u. a. das Modul „together step by step“ entwickelt. Dafür nutzt sie artificial intelligence (AI), also die künstliche Intelligenz (KI).

„Together step by step“

Das Modell der Partnervermittlung zielt darauf ab, das Handeln und die Wahrnehmung des Menschen durch einen Computer wiederzugeben. Das bedeutet, dass TTPCG das menschliche Denken erforscht und für die ideal Wahl des Partners einsetzt. Wird einem Kunden also ein möglicher Partner vorgestellt, so fragt TTPCG nach den genauen Wünschen und Vorstellungen des Kunden. Der Kunde teilt der Tim Taylor Partner Computer Group mit, wie er den Partnervorschlag fand. Der Kunde bucht das Modul „together step by step“ hinzu und erklärt dem Berater möglichst im Detail seine Meinung. Möglicherweise ist ein Date aus dem Kontakt entstanden, doch die beiden Partner haben sich nicht verliebt. In diesem Fall erklärt der Kunde TTPCG weshalb das so war.

Durch Algorithmen zum richtigen Partner

Daraufhin kommt die künstliche Intelligenz zum Einsatz. Das Team der Partnervermittlung gibt die Informationen, die der Kunde mitgeteilt hat, in die Algorithmen ein und erreicht auf diese Art und Weise ein besseres Verständnis der Wünsche des Partners. Wenn nächstes Mal ein Vorschlag gemacht wird, fällt dieser durch die Algorithmen genauer aus als zuvor. Auf diese Art und Weise und mit dieser Technik ist es möglich, die Auswahl der potenziellen Partner so weit einzugrenzen, bis ein Treffer gelandet wird und der Kunde sich verlieben kann. Neben dem Modul „together step by step“ arbeitet die Tim Taylor Partner Computer Group mit noch vielen weiteren Modulen, um für eine optimale Partnervermittlung zu sorgen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250