Umweltbewusstsein für die Erwachsenen von morgen

SONNENTOR Franchise
SONNENTOR Erfolg mit gutem Gewissen

SONNENTOR ist ein Bio-Fachhandel aus Überzeugung.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

27.05.2018 14:00 | Lebensmittel & Bio

Unsere Welt steht heute vor völlig neuen Herausforderungen. In den Meeren staut sich der Plastikabfall, Jahrtausende alte Urwälder weichen dem exponentiell steigenden Bedarf in der Viehzucht – Kohletagebau und Fracking verwandeln Naturparadiese in Marslandschaften und unser Energiehunger wächst und wächst. Dass es so nicht weitergehen kann, liegt auf der Hand. Wenn wir unseren Kindern, den Erwachsenen von Morgen, eine Zukunft ermöglichen wollen, müssen wir jetzt handeln. Das österreichische Unternehmen Sonnentor macht hier einen Anfang. In seiner betrieblichen Kindertagesbetreuung Sonnenscheinchen legt Sonnentor den Grundstein für mehr Achtsamkeit, Naturverbundenheit und Umweltbewusstsein bei den kommenden Generationen – das österreichische Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zeichnete dieses Engagement mit dem Umweltzeichen aus.

Da wächst die Freude von klein auf

Seit 2014 haben die Mitarbeiter von Sonnentor die Möglichkeit, ihre ein- bis sechsjährigen Sprösslinge mit zur Arbeit zu nehmen, wo den kleinen Abenteurern in vertrauter Umgebung ein völlig neuer Zugang zur Natur ermöglicht wird. Doch das Sonnenscheinchen steht auch den Kindern von Eltern offen, die woanders beschäftigt sind. Ziel der betrieblichen Tagesbetreuung ist es, den Kleinen einen respekt- und würdevollen Umgang mit Natur und Umwelt näherzubringen. Eigenverantwortlichkeit, Wertschätzung und Begeisterungsfähigkeit – diese in der heutigen Zeit immer selteneren Tugenden trägt das Sonnenscheinchen an die Erwachsenen von morgen heran.

Weniger bedeutet manchmal Mehr

Ganz im Sinne von Sonnentor legt das Sonnenscheinchen größten Wert auf Bio Lebensmittel, Recycling und einen bewussten Umgang mit den vorhandenen Ressourcen. Hier lernen die Kleinen, dass Weniger manchmal Mehr bedeuten kann. Sei es beim Spiel mit dem, was die Natur zur Verfügung stellt, beim Anpflanzen von Kräutern oder dem kreativen Umgang mit Alltagsmaterialien – Die Kleinen werden hier zu wahren Entdeckern und lernen, in Kreisläufen zu denken, um die Zusammenhänge in der Natur besser zu verstehen. An oberster Stelle steht hierbei die Freude an unserem wundersamen Planeten, den es zu erhalten gilt.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250