Verkaufsberatung für Unternehmer: Was sollte beachtet werden?

axanta AG Franchise
axanta AG Wir vermitteln Unternehmen! - Unternehmensvermittlung im Mittelstand

Die axanta ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Käufen und Verkäufen, Nachfolgeregelungen und Unternehmensbeteiligungen im Bereich kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Soll ein Unternehmen verkauft werden, geht es erstmals vor allem um den Preis. Die richtige Höhe des Verkaufspreises zu bestimmen ist nicht einfach und kann oft zu vielen Fragen führen. Auch die Frage, ob der Preis realistisch eingeschätzt wurde, stellt sich oft. Aus diesem Grund befassen sich Beratungsfirmen wie die axanta Unternehmensberatung intensiv mit Themen wie diesen. Das Lizenzunternehmen spezialisiert sich seit dem Jahr 2006 auf die Unternehmensvermittlung im Mittelstand und betreut mit heute 10 Betrieben, jeden Monat zahlreiche Kunden bei Verkäufen und Käufen. Über 340 Unternehmenstransaktionen konnten bisher erfolgreich abgewickelt werden.

Chancen und Zukunftsaussicht

Axanta berät Kunden bei sämtlichen Fragen, die sie zum Thema Verkauf eines Unternehmens haben könnten. Bei der Analyse wird das Marktpotenzial genau analysiert und auf verschiedene Punkte geachtet, die für die Verkäufer und die Käufer eine wichtige Rolle spielen. Außerdem werden die Möglichkeiten und Chancen untersucht, die sich dem Unternehmen, das verkauft werden soll, bieten könnten. Wie der Markt in Zukunft aussehen wird, spielt ebenfalls eine Rolle, erklärt axanta. Auch werden Kosten, die nicht unbedingt nötig seien, analysiert, erzählt das Beratungsunternehmen.

Was beim Ablauf bis zum Verkauf wichtig ist

Was muss beachten werden, wenn ein Unternehmen verkauft werden soll? Ganz egal, ob es sich um den Verkauf eines Familienunternehmens handelt, das in der Familie nicht mehr weitergeführt wird, oder der Ruhestand eintritt: Jeder Unternehmensverkauf sei einzigartig und komplex, erklärt axanta. Es sei am Anfang vor allem ratsam, den Prozess sachlich zu betrachten und jede Emotion, die damit verbunden ist, zunächst beiseite zu legen, heißt es weiter. Axanta erstellt dann eine ausführliche Marktanalyse und eine sorgfältig erarbeitete Bewertung des Unternehmens. Das Lizenzunternehmen besitzt ein umfassendes Netzwerk von über 4.500 möglichen Kaufinteressenten und pflegt deutschlandweit Kontakte. Der nächste Schritt ist also, die Kaufinteressenten zu bestimmen und eine nähere Auswahl zu treffen. Nach einer erfolgreichen Vorstellung begleitet axanta Käufer und Verkäufer durch die Verhandlungen bis der Verkauf abgeschlossen ist.

Es besteht die Möglichkeit, sich als Lizenzpartner mit einem axanta Büro selbstständig zu machen. Der Einstieg ist bereits mit einer Gesamtinvestition ab 3.500 € möglich.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Finanzierung des eigenen Unternehmens: Vorteile im Franchising

InhaltsverzeichnisUnternehmensfinanzierung Günstige Finanzierung im [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Führungskraft: Was zeichnet einen guten Chef aus

InhaltsverzeichnisAufgaben einer Führungskraft Führungspersönlichkeit [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Neue Möglichkeiten für Franchisenehmer dank veganem Trend

Kaum ein Tag vergeht, an dem man nicht mit einem der größten Probleme der Menschheit [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250