Vertbaudet stellt französische Rezepte vor

Vertbaudet Franchise
Vertbaudet Französische Kindermode mit Pfiff

Einzelhandel mit Kinder-, Baby- und Umstandsmode

Veröffentlicht am

Die Kinderwelt beim französischen Geschäft vertbaudet ist groß. Schöne Herbstmode, hübsche Kleider für die erste Schulzeit, Babymode, Umstandskleidung, Schuhe und vieles mehr. Daneben gibt es auch Spielzeug, Bettwäsche und sogar Möbel und Aufbewahrungsmöglichkeiten. Doch neben der Betreuung der Kinder möchte vertbaudet auch Eltern inspirieren. Aus diesem Grund hat das Unternehmen Rezepte direkt aus der französischen Küche bereitgestellt, die Mütter und Väter selber kochen können und die oft auch für die ganze Familie geeignet sind.

Spinat und Blumenkohl in leckeren Gerichten

Die französische Küche enthält oft leichte, aber geschmackvolle Zutaten und Lebensmittel. In den Rezepten, die das Team von vertbaudet zusammengestellt hat, sind viele gesunde Lebensmittel enthalten, die in leckeren Gerichten erst richtig zur Geltung kommen. Mit dabei sind auch die, die viele Kinder lieber nicht essen würden, wie Spinat und Blumenkohl. Sie sind für die Kleinen geschmackvoll in reichhaltigen Aufläufen und Käsegerichten integriert worden – natürlich auf französische Art! Besonders vielfältig ist das Angebot an Quiche-Rezepten: Dazu gehören eine vegetarische Tomaten-Quiche, eine Spinat-Quiche mit Fetakäse und eine Quiche mit leckerem Ofengemüse und luftigem Teig.

Essen besser verstehen durch Mitbacken und Kochen

Der Spinatauflauf mit Béchamel-Sauce könnte Kinder auf den Geschmack des grünen Gemüses bringen, kann aber auch Erwachsene begeistern. Möglich ist auch eine Kombination: Ein Salade Nicoise oder eine Quiche für die Erwachsenen, eine Spaghetti Bolognese im vertbaudet-Stil für die Kids. Wenn Kinder gerne selbst mitkochen und -backen, bieten sich ebenfalls einige Rezepte an, wie französische Weihnachtsplätzchen, ein Schokokuchen, Butterplätzchen oder Crêpe. Beim Zubereiten von Gerichten können sie leichte Tätigkeiten ausführen wie vorsichtiges Zerkleinern von Gemüse, rühren oder Plätzchen ausschneiden. Durch das Mithelfen schmeckt auch das Essen viel besser, denn sie haben selbst beim Kochen oder Backen geholfen. Außerdem kann dadurch ihr Selbstvertrauen gesteigert werden, denn sie lernen neue Fähigkeiten und erleben kleine Erfolge. Regelmäßiges Lob kann ihnen die nötige Motivation verleihen, weiterhin beim Kochen mitzumachen und dabei auch mehr über Lebensmittel und Geschmäcker zu lernen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld.

Übrige Zeichen: 250