Vivobarefoot – Rückbesinnung auf die Evolution

Vivobarefoot Franchise
Vivobarefoot Original Barfußschuhe

Vivobarefoot ist ein deutscher Anbieter von patentierten Barfußschuhen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

22.06.2018 08:00 | Mode & Bekleidung

Der Mensch läuft seit es ihn gibt. Bewegten unsere Vorfahren sich noch barfuß durchs Unterholz, so stellte die Erfindung des Schuhwerks, so rudimentär dieses zunächst auch sein mochte, einen Quantensprung in der Entwicklung unserer Spezies dar. Heute werden Laufschuhe immer raffinierter, überall scheint man an dem „perfekten Schuh“ zu arbeiten, der das Laufen so natürlich und gesund wie möglich machen soll. Galahad Clark und Tim Brennan, Gründer von Vivobarefoot, haben angesichts dieser Entwicklung jedoch plötzlich innegehalten und sich folgende Frage gestellt: Ist unser nackter Fuß mit 200.000 Jahren Evolutionsgeschichte nicht das mit Abstand beste Konzept? Aus diesem Gedanken heraus entstand das Start-up Vivobarefoot, welches den Markt der Laufschuhe schon bald umkrempeln will.

Das Konzept

Alles begann mit einer Partie Tennis. Tim Brennan, Vivobarefoot-Gründer und begeisterter Tennisspieler, litt unter Fußschmerzen und so versuchte er es mit Barfußschuhen. Das Ergebnis: Die Schmerzen ließen nach. Es entstand die Idee, einen Schuh zu entwickeln, der den Fuß so wenig wie möglich in seiner natürlichen Motorik behinderte. Das Resultat ist heute ein Schuh, der trotz minimaler Polsterung und ultradünner, aber extrem fester Sole und Hülle den Fuß optimal schützt. Somit tut der Schuh den Ansprüchen einer asphaltierten Welt auf perfekte Weise genüge und schöpft gleichzeitig das volle Potential unseres in 200.000 Jahren ausgereiften „Gehwerkzeugs“ aus.

Vivobarefoot geht einen Schritt weiter

Ziel des Unternehmens ist, die Sportschuhindustrie zu revolutionieren. Neben seinem innovativen Barfußschuh-Konzept, das sich optimal an die natürliche Form des Fußes anpasst, geht Vivobarefoot auch in Sachen Nachhaltigkeit mit der Zeit – denn die für die Schuhe verwendeten Materialien sind recycelbar! Nun will das Unternehmen auf internationaler Ebene expandieren. Für die Verwirklichung der ambitionierten Wachstumspläne setzt man bei Vivobarefoot vor allem auf E-Commerce. Der Erfolg scheint vorprogrammiert, denn mit seiner Mischung aus Naturverbundenheit, Nachhaltigkeit und Gesundheitsbewusstsein dürfte das Start-up den Nerv der Zeit getroffen haben.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250