Weitere Standorte geplant: MA´LOA Poké Bowl

Maloa-Franchise-Logo-final
Ma´Loa Poké Bowl HAWAII IN A BOWL!

„Ride the healthy wave!“ - Starten Sie mit Ihrem eigenen Restaurant durch und machen Sie sich mit gesunden, frischen und schnell zubereiteten hawaiianischen Köstlichkeiten von Ma´Loa Poké Bowl selbständig.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die hawaiianische Restaurantkette MA´LOA hat Deutschland wie im Sturm erobert. Die trendigen Gastronomiebetriebe wurden zuerst vor allem in Berlin eröffnet, wo es heute 5 Standorte gibt. Auch in Hamburg, Hannover und Köln kam das Konzept gut an und die frischen und gesunden Poké Bowls – ein hawaiianisches Nationalgericht aus rohem Fisch, Reis und Gemüse, das sich inzwischen in vielen Ländern der Welt zu einem Food-Trend durchgesetzt hat – wurden von Einwohnern und Touristen gerne und regelmäßig bestellt.

4 neue Restaurants in Deutschland und ein Standort in Paris geplant

Nun sollen weitere Standorte entstehen. In Potsdam ist am Hauptbahnhof bereits ein neues Restaurant in Planung, wo Pendler, Studierende, Touristen und Einwohner gleichermaßen angesprochen werden. Auch in Paris soll schon bald in der Rue de Clichy, im 9. Arrondissement, eine neue Gastronomieeinrichtung der beliebten Kette entstehen. Die hawaiianischen Gerichte von MA´LOA Poké Bowl begeistern auch Kunden in vielen anderen Städten und deshalb wird die Eröffnung von derzeit drei weiteren Restaurants geplant. Alle drei werden sich in Deutschland befinden und sollen in Karlsruhe, Nürnburg und Bonn eröffnet werden.

Finanzielle Aspekte und Franchisepartnerschaft

Geschäftspartner haben die Möglichkeit, durch die Partnerschaft mit den MA´LOA-Restaurants einen eigenen Betrieb zu leiten. Dies ist ab einer Investition von mindestens 70.000 € möglich. Die Summe wird etwa als 1.000,00 € - 1.600,00 € pro m² gerechnet. Das Eigenkapital, das von Franchisepartnern investiert wird, wird ab 15.000 € erhoben, die Eintrittsgebühr beträgt ebenfalls 15.000 €. Vertragsnehmer werden intensiv vom MA´LOA-Franchiseteam unterstützt und erhalten eine professionelle Betreuung, die Hilfe bei der Finanzierung einschließt. Dabei wird Unternehmern die Freiheit geboten, einen eigenen Standort weitgehend selbstständig aufzubauen und Mitarbeiter zu betreuen. Anschließend ist es möglich, weitere MA´LOA-Restaurants zu eröffnen. Da die Gäste in den Restaurants auf eine gesunde Ernährung Wert legen, werden die Gerichte bei MA´LOA mit ausgesuchten Zutaten frisch zubereitet.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Yerkes Dodson Kurve: Was das ist und wie sie Ihnen weiterhilft

Schneller, härter, mehr und besser. In der heutigen Gesellschaft streben die Menschen [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Projektmanagement Phasen: Alles für Ihr Franchise-Projekt

In jedem Unternehmen gibt es immer wieder Projekte. Aufgrund dessen gehört Projektmanagement [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen: Wichtiger Input für Ihre Mitarbeiter!

Eine essentielle Ressource in Unternehmen wird leider oft unterschätzt: Die Mitarbeiter! [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Pressemappe erstellen in 3 Schritten

Ob auf Messen, bei Events oder im generellen Berufsalltag - Unternehmen sollten [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Individualismus im Franchising: Ein Widerspruch in sich?

Heute wird es ein wenig wissenschaftlich! Und zwar möchten wir heute auf die [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250