Wie der Lotoseffekt zu schmutzabweisenden Hauswänden, Autos und anderen blitzsauberen Oberflächen führen könnte

MPC Franchise
MPC Erfolg produziert Erfolg!

Seit über 20 Jahren besitzt das MPC KG Lizenzsystem Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von chemischen Produkten und hat ein Netzwerk aus Chemikern, Laboren und Produzenten entwickelt.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die Lotosblume ist eine ganz besondere Blume. Nicht nur besitzt sie eine sehr schöne Blüte und wird von vielen Menschen sogar als heilig betrachtet – ihre Oberflächenstruktur ist weitgehend einzigartig. Durch diese Struktur kann sie fast jede Art von Schmutz abweisen. Bereits nach einem kurzen Regenschauer ist sie wieder vollkommen sauber und rein. Aus diesem Grund ist die Lotosblume Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen, die sich u. a. mit der Reinigung von Oberflächen beschäftigen. Es sollen durch die Struktur der Blume, die sich zusätzlich durch eine dünne Wachsschicht schützt, sogar vollständig schmutzabweisende Oberflächen entstehen. Die Forschung ist dabei in einigen Fällen zu einem Ergebnis gekommen.

Schmutzabweisende Fassaden und Dachziegel

Es gibt bereits eine Fassadenfarbe, die den Lotoseffekt nachahmt. Auch Dachziegel, die keinen Schmutz annehmen und von selbst gereinigt werden, sind auf dem Markt zu finden. Autos können bisher nur mit matter Lackierung durch den Effekt vor Schmutz geschützt werden. Viele weitere Produkt-Oberflächenbehandlungen sollen in den kommenden Jahren entwickelt werden. Mit dem Lotoseffekt und anderen Technologien beschäftigt sich das Lizenz-Unternehmen MPC, das langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Anwendung von chemischen Produkten besitzt.

Forschung, Entwicklung und Anwendung

Bereits seit über 20 Jahren ist das Unternehmen mit seiner umfassenden Serviceleistung aktiv und behandelt heute viele verschiedene Oberflächen. Egal, ob es um den Schutz von Verkehrsmitteln, Booten, Fassaden oder vor Graffiti geht – MPC bietet einen professionellen und umfassenden Service, der sich an verschiedene Bedürfnisse richtet und auch wiederkehrende Probleme schnell und effektiv beheben kann. MPC steht nicht nur für die Anwendung der chemischen Produkte, sondern beschäftigt sich auch mit der Forschung und der Entwicklung. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, arbeitet MPC mit erfahrenen Chemikern, Produzenten und Laboren zusammen. Im Bereich Nanotechnologie und Bionicengineering gehört MPC sogar zu einem der Vorreiter der Branche. Existenzgründer können einen eigenen MPC-Betrieb mit einer Lizenzvereinbarung leiten. Auch Quereinsteiger sind willkommen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Konzept interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250