Wiedereröffnung trotz COVID-19: Ruff’s Burger bietet wieder seine Grill-Spezialitäten an

Ruffs Burger Franchise Logo
Ruff´s Burger HANDMADE TASTY BURGER LOVE

Ruff`s Burger steht für hochwertige Burgerlokale (Fast Casual Dining). Durchdachte Rezepte, kurze Lieferketten und die passenden Zubereitungsmethoden sichern Frische, Geschmack und Qualität.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Wie für so viele andere Betriebe war es für Ruff’s Burger eine schwere Entscheidung, alle Restaurants aufgrund der Coronavirus-Krise zu schließen. Doch konnte die Restaurantkette gute Neuigkeiten verkünden: Einige der Restaurants sind wieder geöffnet und in Betrieb! Fans der hochwertigen Burgerkreationen können also auch weiterhin die Gerichte von Ruff’s Burger genießen.

Drei Restaurants wieder geöffnet

Ruff’s Burger konnte drei seiner Restaurants trotz der Krise wiedereröffnen. Am 1. April öffneten die Münchener Restaurants in der Occamstrasse 4, in der Türkenstrasse 63 und in der Müllerstrasse 56 ihre Türen. Natürlich ist aber nicht alles so geblieben, wie es einmal war. Doch es gibt genügend Möglichkeiten, die Speisen entweder zum Mitnehmen oder per Lieferung zu erhalten. Die geöffneten Betriebe der Franchisekette erlauben es, im Restaurant selbst zu bestellen. Dabei bittet das Unternehmen, die Vorschriften ernst zu nehmen und einen Abstand zur Sicherheit einzuhalten. Um lange Wartezeiten zu vermeiden ist es auch möglich, telefonisch vorzubestellen. Anschließend können die Gerichte wieder vor Ort abgeholt werden.

Weitere Möglichkeiten für die Bestellung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Gerichte des Anbieters nach Hause zu bestellen. Zum einen ist es möglich, über den Lieferdienst Lieferando zu bestellen. Dieser erlaubt es, mühelos über die Online-Plattform zu bezahlen. Anschließend werden die Speisen nach Hause geliefert. Zum anderen können Kunden den Service über die ORDA App buchen. Diese erlaubt es, per App zu bestellen und bezahlen. Anschließend können die Speisen im Gastronomiebetrieb vor Ort abgeholt werden. Die letzte Methode, die angeboten wird, ist die Nutzung von PayNowEatLater. Diese erlaubt es, einen Gutschein zu erwerben, der später eingelöst werden kann. Die drei Gastronomieeinrichtungen stehen Gästen in der Zeit zwischen 12-20:30 Uhr zur Verfügung. Für das Münchener Unternehmen ist dies ein wichtiger Schritt, durch den die Krise gut überbrückt werden kann und Kunden weiterhin das attraktive Angebot zur Verfügung steht.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Geschäftsideen: Die Diversität des Franchising entdecken

InhaltsverzeichnisDefinition Geschäftsidee Merkmale einer guten Geschäftsidee [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise Messe

InhaltsverzeichnisFranchise Messe Franchise Expo in Frankfurt Die [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Deutscher Franchise Verband

InhaltsverzeichnisDefinition Deutscher Franchise Verband Aufgaben [...]


VERBÄNDE, INSTITUTIONEN ETC.

Franchisevertrag: Was muss vor der vertraglichen Bindung beachtet werden

InhaltsverzeichnisWas muss vor dem Vertragsabschluss geregelt werden? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250