Palmers Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
200

Palmers

ein Franchise, das Sie interessiert?

Wäsche, Dessous und Strümpfe

Palmers ist ein international erfolgreiches Wäscheunternehmen und gilt als Innovationsführer.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
200
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Palmers

Palmers - Wäsche, Dessous und Strümpfe

Palmers ist ein international erfolgreiches Wäscheunternehmen mit Sitz in Wien, Österreich. Das Unternehmen gilt als Innovationsführer im Wäschebereich und begeistert mit einem umfangreichen Sortiment an verführerischen Dessous, traumhafter Bademode, bequemer Nachtwäsche, moderner Loungewear, sinnlicher Strumpfware und coolen Styles auch für den Mann. Neben der hohen Qualität und Ästhetik der Wäsche ist es der sehr persönliche, kompetente und ausgezeichnete Kundenservice, der Palmers schon seit über 100 Jahren auszeichnet.

In Österreich ist Palmers klarer Marktführer mit über 200 Standorten, die jeweils zur Hälfte in Eigenverantwortung als auch im Franchise-System betrieben werden. Die Grenzen Österreichs hat das Unternehmen schon lange verlassen und ist in 20 Ländern vertreten, darunter Deutschland als zweitwichtigster Markt sowie Kroatien, Bulgarien, Griechenland und Slowenien. National wie auch international besitzt Palmers einen ausgezeichneten Ruf und eine überdurchschnittlich hohe Markenbekanntheit, die der Expansion sehr zuträglich ist.

Palmers Franchise Frau  

Palmers steht als Synonym für Franchising und weist mit einer über 70-jährigen Erfahrung eine besondere Kultur in diesem Bereich auf: Franchising ist für das Unternehmen nicht nur eine langfristige Partnerschaft, sondern es werden mit dem Partner Regeln und Ziele festgelegt, die den wirtschaftlichen Erfolg garantieren. Neben der Expansion mit eigenen Shops werden die Flächen- und Shop-in-Shop-Partnerschaften mit verschiedenen Partnern kontinuierlich ausgebaut. Palmers wird weiter expandieren. Das Unternehmen vergibt weitere Franchiselizenzen.

Als selbständiger Unternehmer kann der Franchisenehmer die Vorteile eines international tätigen Konzerns nutzen:

• umfassendes, mit der Marke abgestimmtes Sortiment

• professionell konzipiertes und alle Tools berücksichtigendes Marketing-Konzept

• langjähriges Vertriebs- und Verkaufs-Know-how

• professionelle Unternehmensstruktur

• betriebswirtschaftlich durchdachtes Konzept

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Als etabliertes Franchiseunternehmen weiß Palmers was Franchisenehmer brauchen um ein erfolgreiches und gewinnbringendes Unternehmen aufzubauen. Daher bietet das Unternehmen ihren Franchisenehmern eine breite Palette an Support an.

• attraktive wirtschaftliche Konditionen

• Unterstützung bei der Standortsuche wie -auswahl und Shop Planung

• perfekt und harmonisch abgestimmtes Modesortiment

• kompetentes und leistungsstarkes Basic-Sortiment

• professionelles Sortiments- und Flächenmanagement/Warensteuerung

• individuelle Flächenplanung durch unsere erfahrene/n Bauabteilung/Architekten

• Steuerung der Flächen via EDI und Limit Planung

• optional hochwertiges Möbel- und Deko-Konzept

• POS- und Deko-Pakete zur perfekten Flächeninszenierung

• Schulung der Mitarbeitenden in Verkaufstechniken, Warenkunde und Visual Merchandising

• Unterstützung bei Werbung und Events durch eigene Werbe- und Marketingabteilung

Der ideale Palmers Franchisenehmer

Der Franchise-Partner muss über solide ökonomische Grundlagen verfügen, die es ihm erlauben ein textiles Einzelhandelsgeschäft zu führen und nachhaltige Kundenbindung für Palmers am gewählten Standort aufzubauen. Neben guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen bringt der Partner einen Zugang zur Mode mit, hat Geschmack, ein offenes und gewinnendes Wesen und liebt den täglichen Umgang mit Menschen. Es müssen nicht nur fachliche, sondern auch persönliche Voraussetzungen erfüllt sein.

• Erfahrung im Textil-Einzelhandel

• betriebswirtschaftliche Kenntnisse

• Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung

• ökonomische Voraussetzungen und solides betriebswirtschaftliches sowie

• finanzielles Agieren

• unternehmerisches Denken und Handeln

• selbständiges Arbeiten

• Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

• Bereitschaft zum individuellen Dienst am Kunden

• Freude am Beraten und Verkaufen

• modisches, gepflegtes Erscheinungsbild

• Kontaktfreudigkeit

• Entscheidungsfreude und Tatkraft

• Begeisterungsfähigkeit

Palmers' Geschichte

Palmers wurde im Jahr 1914 von Ludwig Palmers in Innsbruck, Österreich gegründet. Damit legte er den Grundstein für ein besonderes Unternehmen, das bis heute seinen Erfolg auf außergewöhnliche Leistungen im Bereich Produkt, Kundennähe und Beratung begründet.

Dank Unternehmensgeist und Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen, ist Palmers nicht nur ein zeitgemäßes Unternehmen geworden, sondern auch eine sympathische, lebensnahe und äußerst beliebte Marke. Palmers konnte immer wieder neue Akzente und Maßstäbe setzen und sich dadurch als eine international führende Marke etablieren. Auch im Bereich Franchising hat sich der Pionier-Charakter von Palmers manifestiert. Bereits im Jahre 1936 wurden die ersten Palmers-Geschäfte als Franchise eröffnet.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden