QUICK Reifendiscount Logo

Erfdl. Eigenkapital
ab 50.000€

Betriebe
54

QUICK Reifendiscount

ein Franchise, das Sie interessiert?

„Einfach gute Preise“

Die Partner von Quick Reifendiscount gehören zum erfolgreichen Reifendiscount-Franchisesystems der GD Handelssysteme GmbH. Ein Grund für den Erfolg ist die Seele des Konzeptes: die „professionelle Einfachheit“ und die Konzentration auf vier Kernkompetenzen: Reifen, Felgen, Radmontage und Achsvermessung.

Erforderliches Eigenkapital
ab 50.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab k.A.

Eintrittsgebühr
0€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 50.000€

Betriebe
54
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    4% vom Umsatz
  • Franchisegebühren:
    1,5 % vom Umsatz
  • Durchschnittsfläche:
    Gebäudefläche ca. 550 bis 800 qm oder 1.500 bis 2.000qm Baugrundstück

Das Franchise-Konzept
von QUICK Reifendiscount

 Professionelle Einfachheit „EINFACH GUTE PREISE!“

Quick Reifendiscount konzentriert sich auf Angebot und Service rund um Reifen, Reifenservice und Achsvermessung. Bei Quick ist alles auf das Wesentliche reduziert, ohne dass Qualität und Service darunter leiden: die zweckmäßige Verkaufsraumausstattung ist für Kunden ansprechend gestaltet und sie können sich zudem auf aktuelle Technik in der Werkstatt verlassen. Eine optimale Lagerlogistik und eine effiziente Personalplanung garantieren dem Unternehmer einen um mindestens 30 % niedrigeren Kostenapparat als bei herkömmlichen Reifenfachhandelsbetrieben. Daher punkten die Quick Betriebe immer mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis bei ihren Kunden.

Bei Marketing und EDV verlassen sich die Quick-Unternehmer auf das Know-how der GDHS-Zentrale, genauso wie bei der Entwicklung des Onlinehandels, der für Quick eine immer größere Bedeutung bekommt. Das Betreiben des eigenen Onlineshops ist für jeden Quick-Partner selbstverständlich. Sowohl Franchisenehmer als auch Investoren sind in der „Quick-Familie“ herzlich willkommen.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

 

  • Bausteine für eine höhere Kundenzufriedenheit: Kunde im Fokus mit Empfehlungsmarketing, Online-Terminplaner, 4Fleet Group für das Flottenmanagement, E-Commerce Lösungen für den lokalen Markt, Online-Marketing, lokale Pressearbeit und eigenes Warenwirtschaftssystem tiresoft 3

  • Grundsätzlich als Basis-Unterstützung: zentrale Marketingmaßnahmen incl. nationaler Werbeaktivitäten, Betriebsvergleiche, Kontrolle und Beratung durch Gebietsleiter regelmäßig vor Ort unterstützt durch ein einzigartiges Management-Informationssystem mit allen Kennzahlen(MIS)

  • Außerdem ein eigenes GDHS-Trainingscenter mit neuen Seminaren, lokalen Schulungen und aufeinander abgestimmte Trainings für Unternehmer/Filialleiter, Verkauf und Werkstatt.

  • GDHS-Partner können FRI-Gesellschafter (Freie Reifeneinkaufs-Initiative) werden und Vorteile von Rahmenabkommen mit den Lieferanten von Felgen bis hin zur Werkstattausstattung nutzen. Reifen des Goodyear Konzerns können die Quick-Partner direkt beim Hersteller beziehen.

  • Unterstützung der Betriebe bei den Themen Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung im Hinblick auf den steigenden Fachkräftemangel + Nachfolgeregelung für die Unternehmer

 

Der ideale QUICK Reifendiscount Franchisenehmer

  • kaufmännische Ausbildung im Kfz-Bereich

  • verkäuferisches Talent

  • Standort mit mindestens 200.000 Einwohnern

  • frequente Lage, vorzugsweise Ausfallstraße

  • Größe des Baugrundstücks ca. 1.500 bis 2.000 qm

  • Gebäudefläche ca. 550 bis 800 qm

  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Schulungsangeboten

  • Nutzung des Warenwirtschaftssystems tiresoft 3

QUICK Reifendiscounts Geschichte

 Seit fast 40 Jahren verbinden die GD Handelssys­teme (GDHS) hohe Beratungskompetenz mit fundierten Kenntnissen aus dem Kfz- und Reifenmarkt. Gerade in Zeiten der Digitalisierung liefert die GDHS für 3 unterschiedliche Reifenfachhandelskonzepte wertvolle Unterstützung, mit der die Auswirkungen auf die Abläufe in den Werkstätten, die Serviceangebote und das veränderte Kaufverhalten von Kunden, bewältigt werden können. Mittlerweile profitieren rund 55 Betriebe von den Entwicklungen für das Quick Reifendiscount Konzept, das bereits seit 1995 im deutschen Markt etabliert ist.