san francisco coffee company Franchise

Erfdl. Eigenkapital
50.000€

Betriebe
14

san francisco coffee company

ein Franchise, das Sie interessiert?

nachhaltig bei Freunden

Das Motto ist California lifestyle and dreaming.

Erforderliches Eigenkapital
50.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
100.000€

Eintrittsgebühr
10.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
50.000€

Betriebe
14
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    1%
  • Franchisegebühren:
    5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von san francisco coffee company

Die san francisco coffee company ist ein modern interpretiertes Kaffeehaus.

California lifestyle and living

Unter dieser Devise vereint das Unternehmen höchste Standards aus Amerika und Europa. Die Vereinigung von Qualität, Professionalität und Design machen Ihren Besuch bei der san francisco coffee company zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für die Ausstattung der Häuser werden Naturmaterialien wie Bambus, das in klaren Linien modern designt ist, verwendet.

Bei san francisco coffee company ist auch vieles andere nachhaltig, denn das ist wichtig. Das Unternehmen verwendet Produkte aus biologischem Anbau und fairem Handel, beispielsweise die hauseigene Milch, die zu 100% bio ist, und zwar auch in den Varianten Soja, Reis-Kokos und Mandel. Auch Limonade, Schokoriegel, Eiscreme und Müsli entsprechen diesen Ansprüchen. Und selbstverständlich der Kaffee. Darüber hinaus wird recyceltes Papier und abbaubare Reiniger verwendet.

cafe san francisco coffee company franchise

Apropos Kaffee – san francisco coffee company bereitet Ihre Kaffeespezialität noch per Hand mit echten Siebträgermaschinen zu. Und wenn Sie dazu etwas essen möchten, etwa Sandwiches, Salate und sonstige Snacks sind ebenfalls handgemacht und werden jeweils ganz frisch zubereitet. Neuerdings können Sie die Kaffeeblends auch für den Genuss zuhause mitnehmen, als Kapselvariante oder als Kaffeepulver, mit einem einzigartigen Aroma.


Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Die Partner werden bei san francisco coffee company sorgfältig ausgebildet und auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie profitieren von der Luxusmarke san francisco coffee company. Die Zentrale ist fortlaufend damit beschäftigt, das Konzept weiterzuentwickeln und zu optimieren, neuen Trends und Strömungen anzupassen und dabei trotzdem nicht das Profil zu verlieren. Gemeinsam mit den Partnern strebt die san francisco coffee company eine gesunde Expansion an.

san francisco coffee company will im Wesentlichen für ihre Kunden da sein, ihnen einen Ort bieten, an dem man gemütlich zusammen sein kann. Ein Treffpunkt in der Nachbarschaft, mit köstlichem Kaffee, der fair und bio ist und in der angenehmen Atmosphäre der Cafés mit deren freundlicher Bedienung. Werden Sie ein Teil davon.

Der ideale san francisco coffee company Franchisenehmer

Sie brauchen nicht notwendigerweise Erfahrungen aus der Gastronomie mitzubringen. Eine kaufmännische Ausbildung und Erfahrung im Management sind jedoch von klarem Vorteil. Weiterhin sollten Sie Unternehmergeist besitzen und ein guter Teamplayer sein. Sie sind ausgesprochen kontaktfreudig und haben ein Talent zum Verkauf. Zudem sollten Sie eine Leidenschaft für Kaffee haben und gutes Design zu schätzen wissen.

Die Einstiegsgebühr beläuft sich auf 10.000 Euro. Der Kapitalbedarf für die Einrichtung eines Cafés und den weiteren Anfangsinvestitionen belaufen sich in Summe in einer Größenordnung zwischen 100.000 und 200.000 Euro, wovon etwa 50.000 bis 70.000 Euro aus eigenen Mitteln abgedeckt werden sollte. Die laufenden Gebühren betragen 5% des Nettoumsatzes und 1% als Werbegebühr. Partner haben die Möglichkeit, bis zu fünf Filialen zu eröffnen, wobei sich die Einstiegssumme bei mehr als einem Vertrag verringert.

san francisco coffee companys Geschichte

 Im Jahr 1999 wurde das erste san francisco coffee company Café in München Lehel in der Liebigstraße gegründet, nachdem die Gründer die Idee dazu aus einem USA Urlaub mitgebracht hatten. Aktuell verzeichnet san francisco coffee company sieben Partner mit insgesamt 14 Cafés, davon allein acht in München.

Ähnliche Franchise-Angebote

YO! Franchise

YO!

Eisdielen & Cafébars, Frozen Yogurt

Wurde Eis früher nahezu ausschließlich auf Basis von Wasser und Milch hergestellt, so erfreut sich das sogenannte [...]

0€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Bike Café Franchise

Bike Café

aus Leidenschaft zu Fahrrädern und Kaffee

Bike Café ist ein polnischer Anbieter von mobilen Cafés.

11.900€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Janny‘s Eis Franchise

Janny‘s Eis

Eis - Kaffee - Snacks

Köstliche Eisspezialitäten, Kaffee und Snacks – dafür steht Janny‘s Eis seit vielen Jahren und an vielen Standorten.

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

COFFREEZ Franchise

COFFREEZ

frozen coffeebar

Das COFFREEZ Franchise erkannte schon früh das Potential, das die Kombination aus Kaffee, To-go-Produkten und [...]

20.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

WonderWaffel Franchise

WonderWaffel

Das Original aus Berlin

Waffeln: Bei Wonderwaffel dreht sich alles um das köstliche, heiße Gebäck.

20.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

CinnZeo Franchise

CinnZeo

Das Bakery Café mit der berühmten Zimtschnecke

Fast-Food Konzept mit dem Kernprodukt 'Zimtschnecke' in vielen Variationen mit Kaffee, Getränken und anderem [...]

40.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Aida Café Franchise

Aida Café

Wiener Kaffee- und Konditorei-Tradition seit 1913

Die Mission der Aida Cafés ist es, die Wiener Kaffeehaus-Kultur international bekannt zu machen und allen AIDA [...]

50.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Coffee Shop Company Franchise

Coffee Shop Company

zwischen Tradition und Moderne

Die Coffee Shop Company hat früh den Trend aufgegriffen und den Kaffee zum neuen Lifestyleprodukt gemacht!

70.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

CUP&CINO Franchise

CUP&CINO

der beste Kaffee

CUP&CINO ist ein international aufgestelltes Kaffeeunternehmen deutscher Herkunft.

80.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Segafredo Zanetti Franchise

Segafredo Zanetti

die Espressobar

Segado Zanetti versteht sich als Botschafter der italienischen Caffè-Kultur in Deutschland

100.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren