Segafredo Zanetti Franchise

Erfdl. Eigenkapital
100.000€

Betriebe
350

Segafredo Zanetti
ein Franchise, das Sie interessiert?

die Espressobar

Wir verstehen uns als Botschafter der italienischen Caffè-Kultur in Deutschland

Erforderliches Eigenkapital
100.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
100.000€

Eintrittsgebühr
20.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
100.000€

Betriebe
350
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0%
  • Franchisegebühren:
    4%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Segafredo Zanetti

Wir verstehen uns als Botschafter der italienischen Caffè-Kultur in Deutschland. Segafredo Zanetti steht für italienisches Lebensgefühl und für den echten italienischen Espresso. Wir sind Marktführer bei der Belieferung von Restaurants und Gaststätten mit Espresso und Kaffee in Italien und in ganz Europa. Ein großer Teil dieser Beliebtheit ist auf unsere besondere Kaffeemischung und den speziellen Röstgrad unseres Produktes zurückzuführen. Dieser Genuss in Kombination mit echt italienischem Ambiente ist unter anderem auch die Grundlage unserer Espressobars.

Unsere Kunden finden uns dort, wo sie uns brauchen. Für den schnellen Kaffeegenuss zwischendurch auf Flughäfen und an Bahnhöfen, für die Pause beim Shoppen in der Innenstadt oder auch als Stand-alone-Stand in der Einkaufspassage.

Neben Spezialitäten aus Kaffee bekommen Sie bei Segafredo Zanetti auch Kleinigkeiten zum Essen, spuntini oder dolci und auch Eis. Dazu gibt es jede Menge Lifestyle, Wissen rund um Kaffee und Kaffeezubereitung und natürlich Kaffeebohnen zum Mitnehmen nach Hause. Unser Anspruch ist ganz einfach: wir machen den besten Kaffee in der Stadt.

Segafredo - franchise - Espressobar   Segafredo - franchise - Espressobar

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Dafür erhalten Sie die Nutzungsrechte unserer weltweit bekannten Marke und ein ausgereiftes Espressobar-Konzept. Ihr Lokal darf Segafredo Zanetti Espressobar heißen. Wir planen Standort und Ladeneinrichtung mit Ihnen gemeinsam. Unser Ziel ist es, einen einheitlichen Markenauftritt für die Wiedererkennung durch den Kunden zu schaffen.

In der Planungsphase beraten und betreuen wir Sie individuell. Unsere Expertise in Kaffee, die einzigartigen Produkte und das besondere Ambiente können Sie sich für Ihren Erfolg zunutze machen. Uns selbstverständlich stellen wir Ihnen die professionelle Ausstattung für die perfekte Kaffeezubereitung zur Verfügung.

Der ideale Segafredo Zanetti Franchisenehmer

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Marke einen einheitlichen Auftritt hat. Darum wählen wir unsere Partner sorgfältig aus. Schließlich repräsentieren Sie vor Ort Segafredo Zanetti und alles, wofür wir stehen. Von Ihnen erwarten wir Zugang zu möglichen Standorten, Erfahrungen in der Gastronomie und ein Händchen für Finanzen. Und selbstverständlich eine Leidenschaft für Kaffee.

Als Standorte bevorzugen wir stark frequentierte Lagen mit einer Fläche von 50 bis 80 Quadratmetern, möglichst mit Außenbereich. Die Einstiegsgebühr beträgt bei Segafredo Zanetti 20.000 Euro. Lizenzgebühren von 4% des Nettoumsatzes werden monatlich fällig. Das Eigenkapitalpolster sollte nicht weniger als 100.000 Euro betragen.

Segafredo Zanettis Geschichte

Im Ursprung war Segafredo eine staatlich geführte Kaffeerösterei in der Nähe von Bologna. 1973 wurde diese von Massimo Zanetti aufgekauft, der daraufhin Segafredo Zanetti gründete. Als einziges Unternehmen in unserer Branche sind wir vom Anbau der Kaffeebohne bis zum Absatz des fertigen Produktes für sämtliche Arbeitsschritte selbst verantwortlich. Der Rohstoff stammt von unserer Plantage in Brasilien. Auf diese Weise können wir garantieren, dass die Qualität unserer Produkte immer unseren hohen Ansprüchen genügen kann.

Mitte der 1980er Jahre begann Segafredo Zanetti seine Fühler außerhalb Italiens auszustrecken. Mittlerweile gibt es mehr als 350 unserer Espressobars weltweit. Damit sind haben wir die Nase vorn.

Ähnliche Franchise-Angebote

Bike Café Franchise
Bike Café

Bike Café ist ein polnischer Anbieter von mobilen Cafés.

11.900€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Janny‘s Eis Franchise
Janny‘s Eis

Köstliche Eisspezialitäten, Kaffee und Snacks – dafür steht Janny‘s Eis seit vielen Jahren und an vielen Standorten.

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Kamps Franchise
Kamps

Kamps Bäckereien und Backstuben bieten in ganz Deutschland und auch international frische Backwaren in hoher [...]

15.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

WonderWaffel Franchise
WonderWaffel

Waffeln: Bei uns dreht sich alles um das köstliche, heiße Gebäck.

20.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

BackWerk Franchise
BackWerk

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position [...]

30.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

La Maison du Pain Franchise
La Maison du Pain

La Maison du Pain ist mehr als nur eine Bäckerei nach französischem Vorbild.

35.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Coffee Fellows Franchise
Coffee Fellows

Coffee Fellows ist ein Coffeeshop nach amerikanischem Vorbild, der viele Kaffeespezialitäten aus speziell für [...]

50.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

san francisco coffee company Franchise
san francisco coffee company

Unser Motto ist California lifestyle and dreaming.

50.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Coffee Shop Company Franchise
Coffee Shop Company

Die Coffee Shop Company hat früh den Trend aufgegriffen und den Kaffee zum neuen Lifestyleprodukt gemacht!

70.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

CUP&CINO Franchise
CUP&CINO

CUP&CINO ist ein international aufgestelltes Kaffeeunternehmen deutscher Herkunft.

80.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren