Sportmadness Logo

Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
30

Sportmadness

ein Franchise, das Sie interessiert?

#ChangeTheGame

Sportmadness hilft Menschen, die in die Welt des Sports einsteigen wollen, ihr Sportmanagement-Business zu starten und auszubauen. Magst du Sport? Willst du dein eigenes Business eröffnen? Sportmadness ist deine Wahl.

Erforderliches Eigenkapital
20.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
20.000€

Eintrittsgebühr
16.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
30
  • Laufende Gebühren:
    keine
  • Werbegebühren:
    Kommt auf die Kampagne an
  • Franchisegebühren:
    600€ im Monat
  • Durchschnittsfläche:
    Es ist keine bestimmte Fläche erforderlich.

Das Franchise-Konzept
von Sportmadness

Sportmadness Franchise Kids ClientSportmadness Franchise Macbook

Der Amateursport braucht eine Veränderung. Die Erfahrungen von Amateursportlern können viel besser sein, die Prozesse sollten schneller und vor allem digitalisiert werden, um den Sport selbst in vollen Zügen genießen zu können. Dies ist das Ziel von Sportmadness: Der Welt des Amateursports eine professionelle Note zu geben.

Seit der Einführung der Marke Sportmadness im Jahr 2012 wussten wir, dass unsere Vision sich von der üblichen unterscheidet. Wir glaubten, dass Technologie, Prozesse und die Verbesserung des Benutzererlebnisses der Schlüssel zum Aufbau eines führenden Unternehmens im Amateursport sein werden.

Sportmadness hilft Menschen, die in die Welt des Sports einsteigen wollen, ihr Sportmanagement-Geschäft zu starten und auszubauen. Mögen Sie Sport? Wollen Sie Ihr eigenes Geschäft eröffnen? Sportmadness ist deine Möglichkeit.

Sportmadness Franchise Work

Die Franchisenehmer bieten Dienstleistungen an, die drei Geschäftszweige abdecken: Akademien, Camps und Veranstaltungen. Diese Dienstleistungen richten sich an Unternehmen, den öffentlichen Sektor, Vereine, Ausbildungszentren, private Sportanlagen und auch an die Endnutzer (Teilnehmer). Sportmadness zeigt ein starkes Engagement für die Technologie. Das Ziel von Sportmadness ist es, die Erfahrung der Amateursportler, die an den Dienstleistungen der Marke teilnehmen, zu vervielfachen. Diese Erfahrungen durchlaufen schnelle und zu 100% digitale Prozesse, wie z.B. die Anmeldung zu einer Veranstaltung, die Einstellung von Trainern, die Verwaltung von Kunden oder die Kommunikation mit den Benutzern.

Der Franchisenehmer muss eine Anfangsgebühr bezahlen und eine monatliche Zahlung leisten. In jedem Fall "ist es ein Franchise mit einer geringen Investition und einer hohen Rendite, die zwischen 12 und 18 Monaten liegen kann". Der Sportmarkt sei eine große Chance, so der Tenor. "Die Gesellschaft ändert ihre Mentalität. Heute weiß jeder, wie wichtig der Sport ist, und die Daten zeigen ein sehr beachtliches jährliches Wachstum".

Die 30 Franchise-Unternehmen in 4 verschiedenen Ländern sind erst der Anfang. Sportmadness versichert, dass sie demnächst auch nach Frankreich und Deutschland expandieren werden - Märkte, auf die Sportmadness den Schwerpunkt gelegt hat.

Wir freuen uns auf Ihre kostenlose und unverbindliche Anfrage! 

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

sportmadness Franchise KoferenzDie Zentrale von Sportmadness hingegen hilft den Unternehmern, indem sie ihnen alles darüber beibringt, wie diese Dienstleistungen verkauft und ausgeführt werden können. Dieses Wissen wird durch eine leistungsfähige Software unterstützt, die die Franchisenehmer bei der Ausführung der Dienstleistungen Schritt für Schritt anleitet, so dass der Prozess der Ausführung einer Dienstleistung tadellos und ohne etwas zu vergessen abläuft. Sie verfügen auch über ein intensives Schulungsprogramm, sowohl am Anfang als auch kontinuierlich, durch ihre eigene E-Learning Plattform.

Darüber hinaus werden sie von einer leistungsstarken Marketingabteilung unterstützt, die dabei hilft, Kunden zu gewinnen und die Marke als führend in der Branche zu positionieren. Zusätzlich zu all dem bietet die Zentrale eine konstante Nachverfolgung mit wöchentlichen Unterstützungsbesprechungen für alle Franchiseunternehmen an.  

Der ideale Sportmadness Franchisenehmer

Mit dem in Deutschland gesteckten Ziel betritt Sportmadness den Markt und sucht Menschen, die sich für den Sport begeistern und ihr Leben umkrempeln wollen:

  • Menschen die ihr eigener Chef sein wollen

  • Die ihre Arbeit und ihr Privatleben in Einklang bringen wollen um für eine gesunde Work Life Balance zu sorgen. und eine Rendite durch die Arbeit in einer Sache erzielen wollen, für die sie sich begeistern, nämlich dem Sport

  • Die langfristig planen

  • Und vor allem die ihre Leidenschaft, den Sport zu ihrem Job machen wollen

Sportmadness' Geschichte

Sportmadness Franchise BrainstormSportmadness wurde 2012 gegründet. Im Nordwesten von Madrid haben wir einst selber angefangen Sportveranstaltungen zu organisieren. Mit dem klaren Ziel so viel Profit wie möglich im Sport-Business zu erzielen.

Wir haben festgestellt, dass die Dienstleistungen, die wir den Endkunden angeboten haben, besser waren als die, die sie gewohnt sind. Der Grund dafür war einfach zu identifizieren: der digitale Prozess. Durch die digitalen Prozesse wurden die Abläufe einfacher und das Serviceerlebnis wurde verbessert. Uns war klar, dass wir die Dinge global verändern können. Dadurch haben wir uns fest vorgenommen zu expandieren. So haben wir beschlossen unser Modell in unser jetziges Modell umzuwandeln. Ein Modell, das Menschen, die ihr eigenes Franchise eröffnen wollen, dabei hilft erfolgreich im Sportsektor zu arbeiten. Dieser Modellwechsel fand im Februar 2017 statt. Drei Jahre später haben wir bereits mehr als 30 Franchise-Unternehmen in 4 verschiedenen Ländern, die unermüdlich nach mehr streben.