SUNPOINT Franchise

Erfdl. Eigenkapital
80.000€

Betriebe
320

SUNPOINT

ein Franchise, das Sie interessiert?

Bräune, Körper & Kosmetik

Deutschlands Sonnenstudio Nr. 1!

Erforderliches Eigenkapital
80.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
250.000€

Eintrittsgebühr
16.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
80.000€

Betriebe
320
  • Laufende Gebühren:
    70 EUR monatl. pro Kabine
  • Werbegebühren:
    375 EUR monatl.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von SUNPOINT

SUNPOINT – gesunde Sonne

Sonnenschein und gebräunte Haut, wann immer Sie es wünschen, dabei kann SUNPOINT Ihnen helfen. Das Unternehmen ist die Nummer eins unter den deutschen Sonnenstudios, denn nur bei SUNPOINT finden Kunden rundum professionelle Betreuung, die besten Geräte und ein breites Wissen für Ihre Schönheit und Gesundheit. SUNPOINT bietet individuelle Hauttests an, bei denen Sie, je nach gewünschtem Bräunungsgrad, genau festlegen können, wann und wie lange Sie sonnen. Dabei beraten die ausgebildeten Mitarbeiter Sie gern und kompetent. Zu Ihrer Sicherheit achtet SUNPOINT streng darauf, das die Kunden über 18 Jahre alt sind.

In Ergänzung zum Solariumprogramm finden Sie in den Studios die Produkte von Wellmaxx Bodystyle. Modernste Geräte unterstützen Sie dabei, Ihren Körper in Form zu halten, indem die Fettzellen abgebaut und der Fluss der Lymphe angeregt werden.

Wer sich keiner künstlichen Bestrahlung aussetzen möchte, aber trotzdem eine gesunde Bräune wünscht, ist mit der Bräunungsdusche Tantastic gut beraten. Hautpflegende Substanzen werden innerhalb nur einer Minute auf die Haut gesprüht und sorgen für bis zu einer Woche Urlaubsbräune, ganz ohne Solarium.

urlaub solarium franchise

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Von SUNPOINT können Sie ein sehr gutes Konzept erwarten, mit dem Sie ganz ohne Startschwierigkeiten in die Selbständigkeit wechseln können. Ein passender Standort wird von der Zentrale ausgesucht und auch ausgestattet. Sie bekommen die Filiale schlüsselfertig übergeben und können somit direkt starten.

Intensive Trainings und Schulungen stellen sicher, dass Sie sich in allen Bereichen von SUNPOINT hervorragend auskennen und Ihre Niederlassung problemlos händeln können. Bei jeglicher Art von Fragen oder Problemen steht Ihnen ein Berater zur Seite und hilft Ihnen weiter. Insbesondere im ersten Jahr Ihres Geschäftsbetriebes betreut Sie die Zentrale engmaschig. Sie beobachtet Ihre Zahlen, Ihre Auslastungen und weitere Parameter."

Um Marketing und Werbung kümmet sich SUNPOINT auch. Ebenso um die hochwertigen Geräte und deren regelmäßige Wartung.

Der ideale SUNPOINT Franchisenehmer

SUNPOINT sucht Partner für den deutschen Sprachraum, also für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das Anforderungsprofil für die Gründung eines SUNPOINT Sonnenstudios umfasst gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Mitarbeiterführung. Grundsätzlich sollten Sie keine Berührungsängste gegenüber der Beautybranche haben.

Die gesamte Investitionssumme wird in etwa 250.000 Euro betragen. Ein Anteil an Eigenkapital von 80.000 Euro wird als Untergrenze empfohlen. Enthalten ist eine Eintrittsgebühr in Höhe von 16.000 Euro. Monatlich zahlbare Gebühren belaufen sich auf 70 Euro pro Kabine und 375 Euro als Werbegebühr.

Alternativ gibt es die Möglichkeit, ein eingeführtes SUNPOINT Studio zu übernehmen. Die Zentrale spricht gern mit Ihnen über vakante Standorte.

SUNPOINTs Geschichte

Das erste Sonnenstudio wurde 1979 in Köln errichtet. Von Anfang an wurde auf moderne Technik und ansprechendes Design gesetzt, um die Kunden zu überzeugen. Knapp zehn Jahre später gab es bereits 16 Niederlassungen. In den späten 1980er Jahren wurde das System in ein Partnermodell umgewandelt, um die Expansion zu beschleunigen. Dass das Konzept erfolgreich ist, lässt sich unter anderem daran ermessen, dass etwa 100 Partner heute rund 320 Studios führen.

Das Konzept und die Studios sind zertifiziert und werden vom TÜV Rheinland in Sachen Beratung, Technik und Hygiene überwacht.

Ähnliche Franchise-Angebote

AYK Franchise

AYK

NATÜRLICH GEH ICH SONNEN

AYK steht für einen hohen Qualitätsstandard sowie qualifizierte Beratung im Sonnenstudio-Segment.

40.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren