U-Store Franchise

Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
17

U-Store

ein Franchise, das Sie interessiert?

für den schnellen Einkauf

U-Store ist ein Food-Convenience-Store an Bus- und Bahnhöfen.

Erforderliches Eigenkapital
20.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
35.000€

Eintrittsgebühr
8.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
20.000€

Betriebe
17
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0€
  • Franchisegebühren:
    1.000€ p.a.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von U-Store

U-Store - Für den schnellen Einkauf

U-Store ist ein Food-Convenience-Store an Bus- und Bahnhöfen. U-Store ist eine Marke der Valora Retail, dem deutschen Marktführer im Buchhandel auf Flughäfen und Bahnhöfen. Die Geschäfte haben eine Größe zwischen 30 und 100 Quadratmetern. Die Gestaltung der Kioske ist hell und modern mit den Schwerpunktfarben Orange und Blau. Die Anmutung der Shops ist sauber und frisch. Mit unkonventionellen Beschilderungen und dem gradlinigen Design spricht U-Store vor allem eine junge und geschäftige Zielgruppe an, die unkompliziert und mit wenig Zeitaufwand ihre Bedürfnisse nach Essen, Getränken oder ähnlichem stillen will. Das Design und auch das Konzept wurden bei den POS Marketing Awards 2015 mit Bronze ausgezeichnet.

Das Sortiment umfasst die Kiosk-Klassiker Tabakwaren, Süßwaren, Erfrischungsgetränke, Presseerzeugnisse und Eis. Darüber hinaus sind bei U-Store Kaffeespezialitäten und Sandwiches sowie Backwaren und Snacks erhältlich. Die Snacks werden vor Ort frisch zubereitet. Extras wie frisch gepresster Orangensaft komplettieren das Angebot. Als zusätzliche Services stellt U-Store kostenloses Wifi und Aufladestationen für Handys zur Verfügung. Zum Zweck der Neuausrichtung wurde zunächst ein Musterstandort in Hamburg Lattenkamp dem neuen Konzept folgend ausgestattet. Von hier aus soll die Expansion auf bis zu 50 weitere Filialen auf dem Bundesgebiet stattfinden.

Ustore Franchise Kiosk

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Valora Retail unterstützt Sie durch die Hilfe bei der Standortwahl sowie bei der Anmietung von geeigneten Geschäftsräumen. U-Store stellt Ihnen ein Ladenbaukonzept zur Verfügung, das auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe genau abgestimmt ist. Das professionelle Convenience Sortiment samt der Kompetenz in Presseerzeugnissen fügt sich hier nahtlos ein.

Sie erhalten weiterhin von U-Store umfangreiche Beratungen und Schulungen. Zudem werden Sie von Experten und Außendienstmitarbeitern betreut. Viele Marketingleistungen der Systemzentrale kurbeln Ihre Geschäfte zusätzlich an. Über den zentralen Einkauf bekommen Sie günstige Konditionen, die Ihnen gute Margen erlauben. Außerdem haben Sie Zugang zu den Eigenmarken.

Der ideale U-Store Franchisenehmer

U-Store sucht Partner mit kaufmännischen Kenntnissen und Freude am Kontakt mit Menschen. Sie sollten zielstrebig und gut organisiert sein. Zudem erbringen Sie gern Dienstleistungen und sind bereit, Einsatz für Ihr eigenes Geschäft zu zeigen.

Um ein U-Store Franchisenehmer zu werden, zahlen Sie 8.000 Euro Einstiegsgebühr. Für die Ladenausstattung, technischen Bedarf und eine Warenerstausstattung müssen Sie mit einer Gesamtsumme von etwa 35.000 Euro rechnen. Hiervon sollten Sie über 20.000 Euro selbst frei verfügen können. Pro Jahr zahlen Sie weiterhin 1.000 Euro für die Nutzungsrechte am Namen und an der Marke. Monatlich fallen zusätzlich 0,5% Gebühren auf Tabakwaren sowie 4% Gebühren auf die restlichen Warengruppen an.

U-Stores Geschichte

U-Store wurde im Jahr seiner Gründung 2003 zum Franchisesystem des Jahres gekürt. Die Betreiberin Valora Retail begann 2015 mit einer Neuausrichtung der Marke, die derzeit an den einzelnen Standorten umgesetzt wird. In Deutschland existieren aktuell 17 Franchisepartner.

Ähnliche Franchise-Angebote

tegut Franchise

tegut

gute Lebensmittel

Gute Lebensmittel!

0€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Sushi Daily Franchise

Sushi Daily

Happily Handmade

Sushi Daily bietet tagesfrisches Sushi mit höchster Qualität, happily handmade, an bequem erreichbaren Standorten [...]

35.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Kochhaus Franchise

Kochhaus

EINFACH SELBER KOCHEN | das weltweit einzigartige begehbare Rezeptbuch

In den Geschäften findet sich nicht nur eine besondere Auswahl an Feinkostwaren und hochwertigem Kochzubehör, [...]

50.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren