UPS Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
400

UPS

kein Franchise, aber eine erfolgversprechende Geschäftsidee?

Die beste Logistik

UPS ist ein weltweit tätiger Dienst für Kurierfahrten, Paket- und Expresslieferungen.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Sonstiger

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
400
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Konzept
von UPS

UPS - Die beste Logistik

United Parcel Service of America (UPS) ist ein weltweit tätiger Dienst für Kurierfahrten, Paket- und Expresslieferungen. UPS bietet eine breite Palette an Dienstleistungen rund um den Versand und Logistik. Dabei wendet sich das Unternehmen an Privatpersonen ebenso, wie an Geschäftsleute. Als Einzelversender können Sie bequem zu dem Zeitpunkt auf die Angebote zurückgreifen, wenn Sie Bedarf haben. Der exzellente Service funktioniert für Sie ebenso zuverlässig, wie für Großkunden und Vertragspartner.

Sämtliche Schritte des Versands können Sie online tätigen oder verfolgen. Von der Beratung zur Paketvorbereitung und richtigen Verpackung bis hin zur Onlinefrankierung werden Sie von UPS rundum gut beraten, um den für Sie optimalen Versandweg zu finden. Ist Ihre Sendung dann auf dem Weg, können Sie jederzeit tracken, wo sie sich gerade befindet oder ob sie bereits ausgeliefert worden ist. Mit verschiedenen Optionen können Sie zudem genau definieren, wie eilig Ihr Paket ist. Mit UPS Express Plus garantiert das Unternehmen eine Lieferung bereits am frühen Morgen des Folgetages.

UPS Franchise Paket

Unternehmen aller Größen profitieren von der Expertise und dem dicht gewebten Verteilernetz über alle Länder der Welt. Ob eCommerce, internationaler Handel oder individuelle Lösungen, UPS ist bei Transportfragen immer der richtige Ansprechpartner für Sie. Das Unternehmen bietet außerdem spezielle Lösungen für unterschiedliche Branchen an. So liefert UPS punktgenau Ersatz- und Bauteile im Automotive oder Industriebereich. Sensible Waren im Gesundheitswesen bringt das Unternehmen sicher und unter Gewährleistung der Kühlkette oder anderer Transportauflagen sicher an ihr Ziel. Weitere Branchenlösungen existieren etwa für die Luft- und Raumfahrt, Hightech und den Einzelhandel.

Gerne stellt Ihnen das Unternehmen auch die hochspezialisierten UPS Technologien zur Verfügung. Durch deren Implementierung in Ihrem Betrieb können Sie Ihre Logistik und den Versand deutlich optimieren. Mit dem UPS Kit für Entwickler ist es zudem möglich, dass Ihre IT Experten die Systeme in Ihre EDV so integrieren, dass Ihre Mitarbeiter mit einem einheitlichen System arbeiten können.

UPS' Geschichte

Gegründet wurde UPS 1907 in Seattle, USA. In den ersten Jahren hieß das Unternehmen American Messenger Company. Die Umbenennung in United Parcel Service erfolgte 1919. Die erste Niederlassung außerhalb der USA erfolgte 1976 in Neuss bei Köln. Inzwischen gibt es zahlreiche Tochterunternehmen, wie beispielsweise eine Frachtfluglinie.

Bekannt wurde UPS unter anderem durch den Einsatz von dunkelbraunen Lieferfahrzeugen, die oft mit geöffneten Schiebetüren unterwegs sind. Allerdings gibt es auch regional angepasste Fahrzeuge. So werden zum Beispiel in Venedig die Lieferungen mit Booten befördert.

Weltweit beschäftigt das Unternehmen etwa 435.000 Mitarbeiter. Davon arbeiten rund 81.000 außerhalb von Europa. Allein in Europa befinden sich 13.000 Servicestellen und 400 Niederlassungen, die insgesamt über mehr als 500.000 Quadratmeter Lagerfläche verfügen. Die europäische Fahrzeugflotte umfasst 9.000 Fahrzeuge, darunter Zustellfahrzeuge, LKW und Zugmaschinen.

Die Luftfrachtdrehscheibe in Europa ist der UPS Air Hub Köln Bonn Airport. Insgesamt werden 52 innereuropäische Flughäfen angeflogen sowie 13 interkontinentale.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden