VarioSelf Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 25.000€

Betriebe
30

VarioSelf

ein Franchise, das Sie interessiert?

Massivhäuser - natürlich aus Ton

VarioSelf bietet somit ein variables System an Massiv-Haus-Baureihen an, die individuell an die vielfältigen Ansprüche und Bedürfnisse der Bauherren angepasst werden.

Erforderliches Eigenkapital
ab 25.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 25.000€

Eintrittsgebühr
7.800€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 25.000€

Betriebe
30
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    400€
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von VarioSelf

VarioSelf – So individuell wie ihre Bauherren

VarioSelf Franchise Massivhaus

Dass das VarioSelf Franchise großen Wert auf Variabilität legt, zeigt sich auch im Namen des Unternehmens. VarioSelf bietet somit ein variables System an Massiv-Haus-Baureihen an, die individuell an die vielfältigen Ansprüche und Bedürfnisse der Bauherren angepasst werden.

Obwohl es widersprüchlich erscheint, jedes Haus individuell zu planen und trotzdem vorgefertigte Wandelemente zu verwenden, hat VarioSelf genau dieses System seit Jahren mit Bravour gemeistert. Jedes Wandelement des Gebäudes wird detailgetreu geplant und enthält neben einem Leerrohrsystem für die Elektroinstallation mit Lichtschaltern und Steckdosen auch die erforderlichen Aussparungen für Fenster, Türen und die Sanitärinstallation.

Mit diesem Konzept ist jedes Gebäude individuell gebaut und es finden sich kaum zwei völlig identische Gebäude. Auf diese Weise können auch die ganz außergewöhnlichsten Wünsche der Kunden realisiert werden. Trotzdem entstehen für die Bauherren für diesen Planungsaufwand keine zusätzlichen Kosten, der Preis definiert sich ausschließlich über die Größe, Ausstattung und die statischen Erfordernisse des Gebäudes.

Die Produktpalette des VarioSelf Franchise reicht dabei vom Typenhaus, das nach Kundenwunsch individualisiert wird, bis hin zum Architektenhaus. Es ist diese Vielfalt, die das Alleinstellungsmerkmal und die Wettbewerbsvorteile des Unternehmens ausmachen. Um sein Netzwerk flächendeckend weiter auszubauen, sucht VarioSelf nach Unternehmern oder Gründern aus der Baubranche als Franchisepartner.

Mehr als 8.000 Bauherren konnte das Unternehmen bereits zufriedenstellen – doch die Bilanz soll noch weiter nach oben steigen.  

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

 Franchisenehmer des Unternehmens profitieren von dem jahrzehntelang erprobten und äußerst variablen, kundenorientierten System sowie von der Unterstützung in Finanzierungsfragen und -verhandlungen. Dabei erhalten sie auch Hilfe bei der Standortanalyse und der Einrichtungsplanung. Ein umfangreiches Online-Systemhandbuch, regelmäßige Schulungsangebote und Marktstudien und -statistiken zum Vertriebsgebiet gehören ebenfalls zum Leistungspaket des VarioSelf Franchise.

Darüber hinaus profitieren die Partner sowohl von den Marketingkonzepten als auch von den überregionalen Marketingmaßnahmen und erhalten einen günstigen Einkauf durch die große jährliche Projektzahl. Die Zentrale unterstützt ihre Franchisenehmer zudem bei administrativen Aufgaben wie Buchführung oder Controlling und gewährt gleichzeitig einen umfassenden Gebietsschutz.

Der ideale VarioSelf Franchisenehmer

 Um die Marke des VarioSelf Franchise noch stärker am Markt zu etablieren und neue Geschäftsbereiche zu erschließen, sucht das Unternehmen nach Franchisepartnern, die neuen Ideen aufgeschlossen gegenübertreten und sich nicht scheuen, eingefahrene Strukturen aufzubrechen und neue Wege zu beschreiten. Darüber hinaus werden Erfahrungen im Baugewerbe als Bauunternehmer, Bauhandwerker, Diplomingenieur oder Architekt erwartet.

Neben einem erforderlichen Eigenkapital in Höhe von mindestens 25.000 €, legt VarioSelf zudem großen Wert auf Kontaktfreudigkeit, das Talent zum Verkaufen sowie eine absolute Unternehmerpersönlichkeit. Dazu zählen auch ein seriöses Auftreten, Organisationstalent sowie die Fähigkeit im Team arbeiten zu können und kaufmännische Grundkenntnisse.

VarioSelfs Geschichte

Die Erfolgsgeschichte von VarioSelf begann 1982, als Dipl.-Ing. Carsten Schröder das erste Massivhaus der Marke errichtete und damit sein Unternehmen gründete. Heute zählen 13 Franchisepartner mit 30 Verkaufsbüros und zahlreichen Musterhäusern in elf deutschen Bundesländern zu der Marke. Die Zentrale von VarioSelf befindet sich seit über 35 Jahren im nördlichen Schleswig-Holstein. 

Ähnliche Franchise-Angebote

RÜMPEL MEISTER Franchise

RÜMPEL MEISTER

Besenreine Entrümpelung ohne Sorgen - gleich morgen!

Rümpel Meister: Eine starke Marke!

2.500€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Rümpel Fritz Franchise

Rümpel Fritz

Rümpel Fritz räumt

Rümpel Fritz ist DER Marktführer für Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen von privaten Immobilien in Deutschland.

3.500€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren