Waffle-Bike Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 0€

Betriebe
k.A.

Waffle-Bike

ein Franchise, das Sie interessiert?

Mobile Waffle Company

Das Waffle-Bike bereitet die feinsten Leckereien live vor den Augen der Kunden zu - und das Konzept geht auf.

Erforderliches Eigenkapital
ab 0€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
2.490€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 0€

Betriebe
k.A.
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Waffle-Bike

Waffle-Bike – Mobile Waffle Company

waffle bike franchise waffel

Mit feinsten Leckereien, die live vor den Augen der Kunden zubereitet werden, kommt das Waffle-Bike Franchise gut bei den Kunden an. Mit dem autarken Waffle-Bike ist man nicht nur mobil und flexibel, auch ist es überall einsetzbar, weshalb man an die außergewöhnlichsten Orte gelangt. Durch das ansprechende Design, wird das Waffle-Bike sofort wahrgenommen und einmal angelockt, genießen die Kunden eine Vielfalt an Waffelspezialitäten. Innerhalb weniger Minuten werden Waffle-Bites mundgerecht zubereitet und mit leckeren Toppings und Beilagen serviert. Egal ob süß, fruchtig oder schokoladig, die Kunden können sich ihre Waffel nach ihren Vorlieben aussuchen.

Waffle-Bike ist die Weiterentwicklung des international erfolgreichen Franchisesystems Coffee-Bike und nutzt nun die langjährige Erfahrung sowie das umfangreiche Know-how rund um den mobilen Verkauf, um das neue Konzept am Markt zu etablieren. Für seine Franchisenehmer bietet das Unternehmen daher die Möglichkeit, eine oder mehrere Waffel-Bäckereien zu mieten oder zu kaufen, die sowohl im Haupt- als auch im Nebenberuf betrieben werden können.

Für das Modell des Waffle-Bike Franchise werden daher nicht nur Partner für Deutschland gesucht, auch besteht für Existenzgründer die Chance, internationale Masterlizenzen zu erwerben. Und durch das Waffle-Bike Mietmodell reduzieren sich die Anfangsinvestitionen auf ein Minimum, was den Einstieg in die Selbstständigkeit zusätzlich erleichtert.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Waffle-Bike bietet seinen Franchisenehmern zahlreiche Vorteile, darunter unternehmerische Freiheiten sowie Mobilität und Flexibilität. Daneben profitieren die Partner auch von einer starken Marke durch das überzeugende Corporate Design und das allumfassende Marketingkonzept. Ein starkes Netzwerk und zusätzliche Einnahmequellen, zum Beispiel durch die Vermittlung verschiedener Catering-Events, wie Betriebsfeiern oder Hochzeiten, zählen ebenfalls zum Leistungsangebot des Franchisegebers.

Mit dem vierwöchigen Online-Kurs und der Vor-Ort-Schulung in der Waffle-Bike Academy in Osnabrück, werden die Partner des Waffle-Bike Franchise bestens auf ihre Selbstständigkeit vorbereitet. Darüber hinaus können die Partner ihren Standort selber frei bestimmen und brauchen sich um das Thema Marketing keine Gedanken machen – denn das übernimmt das Backoffice. Durch die ständige Weiterentwicklung des Unternehmens, ist ein Stillstand des Konzepts zudem nicht zu befürchten. 

Der ideale Waffle-Bike Franchisenehmer

Das Unternehmen legt bei seinen Franchisepartnern großen Wert auf Teamfähigkeit sowie auf eine ausgeprägte Unternehmer-Mentalität. Engagement und Motivation, gepaart mit Verkaufstalent, stellen die optimale Basis der Franchisepartnerschaft dar.

Wer zudem kaufmännische Erfahrungen mitbringt und gut organisiert ist, hat gute Chancen für den Einstieg in das innovative Geschäftsmodell. Eine Ausbildung im Bereich Gastronomie ist nicht zwingend erforderlich, jedoch von Vorteil. Weiterhin sind auch Kontaktfreudigkeit sowie Serviceorientierung wichtige Eigenschaften des künftigen Franchisepartners.

Waffle-Bikes Geschichte

Bereits 2010 gründeten Jan Sanders und Tobias Zimmer die Coffee-Bike GmbH und sind heute in zahlreichen europäischen Ländern aktiv erfolgreich. Das Konzept Waffle-Bike ist die Weiterentwicklung des Coffee-Bike der zwei Gründer aus dem Jahr 2017, mit dem sie jetzt auf dem deutschen und später auch internationalen Markt durchstarten wollen. 

Ähnliche Franchise-Angebote

La Luna Express Franchise
La Luna Express

Wir sind eine der größten Eiscafé Ketten Deutschlands, mit circa 60 Standorten bis Ende 2018.

6.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Herr von Schwaben Franchise
Herr von Schwaben

Traditionelle schwäbische Küche über ein Food-Truck Konzept

10.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Bike Café Franchise
Bike Café

Bike Café ist ein polnischer Anbieter von mobilen Cafés.

11.900€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Curry-Paule Franchise
Curry-Paule

Mit dem Slogan „Weeste watt? Hier wirste satt!“ wirbt das Curry-Paule Franchise auf berlinerische Art und Weise [...]

25.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren