Waffle Brothers Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 20.000€

Betriebe
k.A.

Waffle Brothers

ein Franchise, das Sie interessiert?

das revolutionäre Waffel-Restaurant

Wer für die Existenzgründung auf der Suche nach einer zündenden Geschäftsidee ist und seine Kunden mit einem Renner-Produkt begeistern möchte, sollte sich das Waffle Brothers Franchise genauer ansehen.

Erforderliches Eigenkapital
ab 20.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
k.A.

Eintrittsgebühr
12.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 20.000€

Betriebe
k.A.
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    k.A.
  • Franchisegebühren:
    5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Waffle Brothers

Waffel

Wer für die Existenzgründung auf der Suche nach einer zündenden Geschäftsidee ist und seine Kunden mit einem Renner-Produkt begeistern möchte, sollte sich das Waffle Brothers Franchise genauer ansehen. Mit dem Slogan „We make you happy“ möchte das Unternehmen gleichermaßen Kunden wie Franchisepartner von dem Konzept begeistern. Dazu gibt es für die Kunden täglich Belgian- und Lolly Waffles, die für süße Glücksmomente sorgen sollen.

Besonders beliebt und einzigartig ist aber auch die Happy Torte, die aus vier Waffeln besteht. Für gesundheitsbewusste Gäste, bietet Waffle Brothers jeden Montag und Donnerstag Protein Waffles und jeden Dienstag vegane Vollkorn-Waffeln. Hier wird darauf geachtet, dass die Gäste jeden Tag neue Geschmacks-Explosionen erleben können.

Die Waffeln können sich die Kunden nach Belieben selber zusammenstellen und dazu die passende Soße auswählen. Anschließend stehen Früchte zur Auswahl, die als Topping auf die Waffeln hinzukommen. Wer es besonders haben möchte, kann seine Waffel mit Schoko- oder Kokosstreuseln garnieren oder mit Specials wie Snickers oder Raffaelo. Wie auch immer man sich entscheidet – der Fantasie werden bei dem Waffle Brothers Franchise keine Grenzen gesetzt.

Und das Unternehmen setzt noch einen drauf: Für Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenevents beliefert das hauseigene Catering-Service der Waffle Brother Franchisepartner die Gäste mit frisch zubereiteten Waffeln.

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Franchisenehmer profitieren bei Waffle Brothers vor allem von der Unterstützung durch die Zentrale. Da für dieses Konzept keine speziellen Vorkenntnisse nötig sind, bietet das Unternehmen intensive Schulungen im Pilotbetrieb und unterstützt bei der Standortanalyse sowie bei der Einrichtungsplanung. Dem Partner stehen sowohl ein detailliertes Systemhandbuch als auch Marktstudien bzw. Statistiken zur Verfügung, damit er sich optimal auf seinen Geschäftsablauf vorbereiten kann.

Das Waffle Brothers Franchise bietet seinen Franchisenehmern zudem Marketingkonzepte an und stellt durch einen zentralen Einkauf ein festes Netzwerk an Lieferanten zur Verfügung. Ein eingerichtetes Warenwirtschaftssystem, Unterstützung bei der Organisation und Verwaltung, Personalberatung und Gebietsschutz zählen ebenfalls zu den Leistungen des Unternehmens.

Der ideale Waffle Brothers Franchisenehmer

Interessierte Franchisepartner des Unternehmens benötigen hier keine gastronomischen Vorkenntnisse. Daher sind auch Quereinsteiger als Existenzgründer gefragt. Jedoch sollte man für die Position ein gewisses Interesse für die Gastronomie hegen, damit der Standort des Waffle Brothers Franchise auch langjährig gewissenhaft geführt werden kann. Zudem sind kaufmännische Kenntnisse sowie unternehmerisches Denken und Handeln von Vorteil. Mit Teamgeist, Kontaktfreudigkeit und Engagement erfüllt man die wichtigen Voraussetzungen für die Partnerschaft.

Die Höhe des Eigenkapitals beläuft sich auf etwa 20.000 € bis 25.000 €. Jedoch ist die Investitionssumme von Standort und Größe der Verkaufsfläche abhängig. Das Unternehmen fordert eine Geschäftsfläche von ca. 60 bis 110 Quadratmetern für das Waffle Brothers Restaurant.

Waffle Brothers' Geschichte

Gegründet wurde das junge Unternehmen 2015 von den Brüdern Erdem und Ertan Argüt in Berlin. Mit der Idee, die ursprünglich aus der Türkei stammt, konnten die Gebrüder Anfang 2018 den ersten Standort außerhalb Berlins, nämlich in Augsburg, eröffnen. Derzeit zählen die Waffle Brothers insgesamt rund fünf Standorte, weitere sollen in naher Zukunft auch in Österreich und der Schweiz hinzukommen.

Ähnliche Franchise-Angebote

Waffle-Bike Franchise

Waffle-Bike

Mobile Waffle Company

Das Waffle-Bike bereitet die feinsten Leckereien live vor den Augen der Kunden zu - und das Konzept geht auf. [...]

0€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

MeinFrühstück24 Franchise

MeinFrühstück24

Für einen guten Start in den Tag

Mit traditionell handwerklich hergestellten Produkten, verfolgt das MeinFrühstück24 Franchise das Ziel, seinen [...]

2.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

Happy Waffel Franchise

Happy Waffel

Waffeln können mehr!

Das Happy Waffel Franchise setzt mehr als auf einfache Waffeln mit Puderzucker bestäubt - Hier werden die Waffeln [...]

20.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren

WonderWaffel Franchise

WonderWaffel

Das Original aus Berlin

Waffeln: Bei Wonderwaffel dreht sich alles um das köstliche, heiße Gebäck.

20.000€ Erfdl. Eigenkapital
Mehr Infos anfragen
Mehr erfahren