Wok to go Franchise

Erfdl. Eigenkapital
ab 25.000€

Betriebe
3

Wok to go

ein Franchise, das Sie interessiert?

DER WOK-MEISTER | Köstlich fernöstlich!

"frisch-schnell-gesund" - Frisches aus dem Wok innerhalb von einer Minute!

Erforderliches Eigenkapital
ab 25.000€

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
ab 80.000€

Eintrittsgebühr
ab 10.000€

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
ab 25.000€

Betriebe
3
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    0%
  • Franchisegebühren:
    5%
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von Wok to go

Wok to go – der Wokmeister

Mit der Maxime „frisch – schnell – gesund“, hat Wok to go ein Konzept entwickelt, das Erfolg verspricht. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, dem Kunden frisch zubereitetes Essen innerhalb von einer Minute zu servieren. Dadurch ermöglicht Wok to go, Essen in Restaurant-Qualität als Fast-Food anzubieten. Transparenz steht bei Wok to go ganz oben auf der Agenda, weshalb die Kunden ihre Gerichte von der Bestellung bis hin zur Herstellung verfolgen können. Das schafft unbezahlbares Vertrauen.

Aufgrund des einfachen Bestellsystems sind die Gäste immer wieder von der Vielfalt der Möglichkeiten überrascht, denn sie können aus drei Bereichen ganz simpel ihr Wunschmenü zusammenstellen. Somit bringt das Unternehmen die Lieblinge der asiatischen Küche nach Deutschland.

Als sehr junges Unternehmen strebt Wok to go eine Expansion in den beliebtesten Städten Deutschlands an und konnte schon bereits den ersten Standort im europäischen Ausland eröffnen. Ob für Fleischliebhaber, Vegetarier oder Veganer – durch die individuelle Zusammenstellung bietet Wok to go für jeden Geschmack genau das passende asiatische Gericht.

Woktogo Franchise Wok

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Als junges Unternehmen, bietet Wok to go nicht nur flexible Arbeitszeiten und einen langfristigen sicheren Arbeitsplatz, auch erfahren die Franchisepartner, durch eine intensive Einarbeitungsphase und eine durchgängige Betreuung, eine umfassende Unterstützung und Hilfestellung bei der Gründung ihres Standorts. Des Weiteren werden regelmäßige Schulungen angeboten, damit jeder auf dem neuesten Stand bleibt und die Qualität und der Service verbessert wird.

Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen bei der Standortsuche sowie bei der Erstellung eines Businessplans, damit auch Bankengespräche mit Erfolg verlaufen. Ein fest bestehendes Lieferanten-Netzwerk, ein erfolgreiches Konzept und eine einheitliche Marketingstrategie sind nur ein paar wenige der zahlreichen Vorteile, die eine Partnerschaft mit Wok to go bringt.

Der ideale Wok to go Franchisenehmer

Da das Unternehmen sich in einer starken Expansionsphase befindet, sucht Wok to go stets nach freundlichen, zuverlässigen und motivierten Franchisepartnern, die mit Wok to go zusammen nach dem Erfolg streben. Kontaktfreude, Teamgeist und ein Lächeln auf den Lippen ist das, wonach das Unternehmen Ausschau hält, denn Wok to go will den Gästen nur das Beste bieten.

Dabei brauchen Sie keine Vorbildung im gastronomischen Bereich: Das Unternehmen heißt alle, auch Quereinsteiger, herzlichst willkommen! Ab einem Eigenkapital von 25.000 € bis 150.000 € je nach Stadt und Lage, können Sie bei Wok to go anfangen. Aber auch Verkaufstalent, Belastbarkeit und unternehmerisches Denken setzt das Unternehmen bei der Führung Ihres eigenen Standorts voraus. Wok to go freut sich auf jeden, der mit dem Unternehmen zusammen den deutschen Markt erobern möchte.

Wok to gos Geschichte

Die Wok to go Franchise GmbH, mit Sitz in Paderborn, wurde 2009 gegründet und konnte bereits durch das innovative Konzept im Jahr darauf als Franchisebetrieb an den Start gehen. Mit derzeit 3 Restaurants in Deutschland und einem in Belgien, will Wok to go in Städten mit mindestens 50.000 Einwohnern in 1a oder 1b-Lagen expandieren.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden