XTiP Franchise

Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
200

XTiP

ein Franchise, das Sie interessiert?

SPORTWETTEN

XTiP ist eine deutsche Marke im Bereich Unterhaltung und Spielwetten.

Erforderliches Eigenkapital
k.A.

Finanzielle Unterstützung
Nein

Gesamtinvestition
40.000€

Eintrittsgebühr
k.A.

Geschäftstyp
Franchise

Zu erwartende Umsätze nach 2 Jahren
k.A.


Erfdl. Eigenkapital
k.A.

Betriebe
200
  • Laufende Gebühren:
    k.A.
  • Werbegebühren:
    2 - 3%
  • Franchisegebühren:
    k.A.
  • Durchschnittsfläche:
    k.A.

Das Franchise-Konzept
von XTiP

XTiP - Sportwetten

XTiP ist eine deutsche Marke der Gauselmann-Gruppe, einem internationalen Familienunternehmen, welches im Bereich Unterhaltung und Spielwetten tätig ist. Zu den Kernkompetenzen der XTiP gehören die Erstellung von attraktiven Inhalten, modernste Technologien sowie hochqualitative Operatingsysteme. Diese ermöglichen dem Unternehmen gemäß den lokalen gesetzlichen Rahmenbedingungen, die besten Spiele an jeglichem Standort anbieten zu können. XTiP setzt im Spiele- und Unterhaltungsbereich auch Maßstäbe im Verbraucherschutz. Die Marke steht für Spielen mit Verantwortung, denn Inhalte der Prävention und des Verbraucherschutzes fließen ständig in das Spieleangebot ein.

Das Unternehmen biete den Kunden spannende Unterhaltung zu jeder Zeit und an jedem Ort an. Egal ob im Wettbüro, am Terminal, im Internet oder auf dem Smartphone. Die Merkur-Sonne ist Deutschlands beliebtestes Glückssymbol, und steht für spannende Unterhaltung. Das junge und hochmotivierte XTiP Team besitzt langjährige Erfahrungen in der Vermarktung von Sportwetten, die XTiP zu einer starken Marke verholfen hat. Durch die Schwesterfirma CASHPOINT kann das Unternehmen auf über 20 Jahre Erfahrung im Markt der Sportwetten-Unterhaltung zurückgreifen. Zudem setzt XTiP auf starke Partnerschaften wie mit dem VfL Wolfsburg, dem MSV Duisburg, Rot-Weiß Essen, Arminia Bielefeld und dem FC Heidenheim.

XTiP wird im Franchisemodell geführt und sucht ständig nach weiteren Franchisenehmern. Zusammen mit den Franchisenehmern wird die Marke XTiP noch bekannter und zum führenden Anbieter der Branche gemacht. Dazu bietet das Unternehmen den Franchisenehmern attraktive Geschäftsmöglichkeiten an. Franchisenehmer können entweder die XTiP Angebote integrieren oder eigene Spieleangebote anbieten. XTiP bietet ein langjährig erprobtes Erfolgskonzept, eine bekannte Marke, ein flexibles Franchisemodell mit einem Live-Wettbüro sowie Annahme und Terminal seinen potentiellen Franchisenehmern an. Eine einmalige Möglichkeit für Existenzgründer!

XTiP Franchise Sportwetten

Angebotene Hilfe und Schulung(en)

Franchisenehmer erhalten von XTiP eine umfassende Unterstützung beim Start ins Sportwetten Geschäft. Sie erhalten ein einheitliches und durchdachtes Shopkonzept, professionelle Unterstützung durch die Marketingabteilung, kompetente Betreuung durch die Mitarbeitenden, Beratung zum Spieler- und Jugendschutz und Zurverfügungstellung des Branchennetzwerkes.

Der ideale XTiP Franchisenehmer

xtip franchise lukas podolski

Franchisenehmer von XTiP sollten ein gutes Verständnis und einen scharfen Blick für das Geschäftliche mitbringen. Kenntnisse im Bereich der Sportwetten sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

XTiPs Geschichte

CASHPOINT wurde im Jahr 1996 in Österreich gegründet und hat sich seither mit seinen verschiedenen Marken und Filialen als einer der führenden Anbieter für Sportwetten und Entertainment etabliert. Seit 2005 gehört CASHPOINT zur deutschen Gauselmann-Gruppe. Daraufhin wurde XTiP als deutsche Marke für Sportwetten geboren, dem Pendant zu CASHPOINT, und wurde seither stetig weiterentwickelt. Das Unternehmen betreibt neben einer umfassenden Internetplattform international mehr als 5.000 Annahmestellen. Von Wettbüros, über Shop-in-Shop, bis zu Kiosk- und Gastronomiesystemen ist alles unter einem Hut vereint. Filialen gibt es nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern auch in Großbritannien und Dänemark.

Empfehlungen für Sie: ähnliche Franchise-Angebote10 Konzepte gefunden